Veranstaltungen

Mittwoch, 21. November 2018 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Grüne St. Ingbert setzen auf BürgerdialogGemeinsamer Einsatz für den Erhalt der „Brücke in der Au“Fußgängerbrücke im Auwald bleibt erhalten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Basteln, Kamishibai, Bilderbuchkino und Lesung im März

Wann:
7. März 2018 um 15:30
2018-03-07T15:30:00+01:00
2018-03-07T15:45:00+01:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Stadtbücherei St. Ingbert
06894/9225711

Termine der Stadtbücherei im März:

Mittwoch, 7. März, 15.30 Uhr: Doris Holländer bastelt Osternester aus Tontöpfchen und liest eine lustige Ostergeschichte vor. Für Kinder ab vier Jahren. Anmeldung erforderlich, Tel. 06894/9225711.

Mittwoch, 14. März, 15.30 Uhr: Kamishibai-Erzähltheater – Manuela Müller erzählt das Märchen „Brüderchen und Schwesterchen“ der Brüder Grimm und spielt mit den Kindern Wörterdetektive. Für Kinder ab vier Jahren.

Dienstag, 20. März, 15.30 Uhr: Bilderbuchkino – Maria Lang liest „Warum fragt Frau Blum“ von Barbara van den Speulhof und Annette Swoboda und „Der kultivierte Wolf“ von Becky Bloom und Pascal Biet. Für Kinder ab vier Jahren.

Donnerstag, 22. März, 15:30 Uhr: Bilderbuchkino – Maria Lang liest „Warum fragt Frau Blum“ von Barbara van den Speulhof und Annette Swoboda und „Der kultivierte Wolf“ von Becky Bloom und Pascal Biet. Für Kinder ab vier Jahren.

Donnerstag, 22. März, 19:30 Uhr: Ralph Schock liest aus „Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse – eine Kindheit in den 50ern“. Eine Lesung des St. Ingberter Literaturforums.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018