Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Schmerztherapeut und Palliativmediziner stellt Buch vorIn Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in Hassel

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Bauhaus Palästina – Vortrag mit Bildern

Wann:
20. Februar 2017@19:00
2017-02-20T19:00:00+01:00
2017-02-20T19:15:00+01:00
Wo:
Konferenzraum der KEB
Karl-August-Woll-Straße 33
66386 St. Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz
06894/9630516 oder 06894/9630517

Unter dem Titel „Bauhaus in Palästina“ lädt die KEB Saarpfalz am Montag, den 20. Februar um 19 Uhr zu einem Vortrag mit Bildern in den Konferenzraum der KEB nach St. Ingbert ein.

1919 wurde in Weimar mit dem „Staatlichen Bauhaus“ eine Institution gegründet, deren Ideen die Moderne entscheidend beeinflussten und die weltweit Impulse setzte – so auch im heutigen Israel: Dort befindet sich in Tel Aviv mit der aus rund 4000 Gebäuden bestehenden „Weißen Stadt“ das weltweit größte Architekturensemble aus Häusern im Bauhaus- und Internationalen Stil, das 2003 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Weitere Beispiele des „Neuen Bauens“ finden sich in Jerusalem und Haifa. Referent Klaus Friedrich erschließt anhand ausgewählter Momentaufnahmen die Merkmale und Besonderheiten der „Weißen Stadt“, erläutert die historischen Hintergründe und erklärt, warum gerade im ehemals britischen Mandatsgebiet am östlichen Mittelmeer die Ideen des Bauhauses zu höchster Blüte gelangten.

 

PM: M. Koch

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017