Veranstaltungen

Mittwoch, 23. August 2017 · klar  klar bei 18 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Beliebte Tagestour „Weg der Industriekultur“

Wann:
17. September 2016@10:30
2016-09-17T10:30:00+02:00
2016-09-17T11:00:00+02:00
Preis:
6€
Kontakt:
Stadt St. Ingbert
06894/13-736

Am Samstag, 17. September, findet die nächste Tagestour zum Thema Industriekultur in St. Ingbert unter dem Motto „Kohle, Eisen, Glas und Bier – die Industriekultur der Biosphärenstadt St. Ingbert – zwischen Tradition und Zukunftsvision“ statt.

Der Treffpunkt für die ganztägige Tour ist um 10:30 Uhr beim Besucherbergwerk Rischbachstollen am Zechenhaus des Rischbachstollen, Obere Rischbachstraße 13.

Im Anschluss folgt die erste Führung durch das Besucherbergwerk Rischbachstollen und die Besichtigung mit Zechenhaus sowie „Einfahren in den Stollen“. Danach können sich die Teilnehmer mit einem Bergmannsfrühstück stärken.

Als nächstes treffen sich die Teilnehmer um 13:15 Uhr am Konsumgebäude, Alte Schmelz 65, und erfahren in eineinhalb Stunden Führung durch die Alte Schmelz Interessantes über Werk und Arbeitersiedlung des ehemaligen Eisenwerkes. Ein „Husarenkaffee“ beendet die Besichtigung.

Am Ende der Tagestour wird sich dann um 15:15 Uhr am Beckerturm versammelt. In circa einer Stunde lernen die Teilnehmer den Beckerturm, das Wahrzeichen der Stadt St. Ingbert, kennen. Mit einem kleinen Brauerimbiss kann man anschließend den Tag ausklingen lassen.

Die Tagestour findet am Samstag, 16. Juli und 17. September statt. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen beschränkt. Der Preis pro Person beträgt 6 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei. Die Essensangebote können
optional bei der Anmeldung dazu gebucht werden und werden vor Ort bezahlt.

Verbindliche Anmeldung unter:
Stadt St. Ingbert, Am Markt 12, 66386 St. Ingbert, Tel.: 0 68 94 / 13 736,
E-Mail: mconrad@st-ingbert.de,

Anreise per ÖPNV möglich, Infos unter: www.saar-mobil.de oder Tel.: 0 68 94 / 13 123

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017