Veranstaltungen

Montag, 25. Oktober 2021 · Nebel  Nebel bei 5 ℃ · Temperament und Lebensfreude mit der Bergkapelle St. Ingbert Dialogführung „Monumente des Krieges“ und warum „St. Ingbert, Lager der Preußischen Truppen“ wurde Heute: Weiberabend mit Puderdose

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Bergkapelle: Klappstuhl-Open-Air „La Notte Italiana“

Wann:
10. Juli 2021 um 20:00
2021-07-10T20:00:00+02:00
2021-07-10T20:15:00+02:00
Wo:
alter Steinbruch auf dem Hobels
Hobelsstraße 69
66386 St. Ingbert
Deutschland

Die Bergkapelle informiert: Leider war uns Petrus am vergangenen Sonntag nicht gnädig, so dass wir unser Open-Air Konzert nun auf den Ausweichtermin Samstag, 10. Juli 2021 verschieben müssen. 

Nach weit über einem halben Jahr ist Live-Musik nun endlich wieder erlaubt. Die Freude unter den Musikerinnen und Musikern der Bergkapelle St. Ingbert in der ersten Probe Ende Mai war unglaublich groß.

Dirigent Matthias Weißenauer: „Das war natürlich gleich ein Ansporn für uns, möglichst schnell wieder ein Konzert zu planen. Auch die überaus positive Resonanz auf unsere beiden großen Open-Air-Konzerte im letzten Jahr sprach dafür. Die Fragen nach einer Fortsetzung häufen sich nämlich schon. Und so haben wir mit nur fünf Wochen Probezeit „La Notte italiana“ als Klappstuhl Open-Air auf die Beine gestellt.“

Das ungewöhnliche Konzert findet im schönen Ambiente des alten Steinbruchs auf dem Hobels statt. Wie der Name vermuten lässt, dürfen die Besucher ihren Klappstuhl, ihre Picknickdecke nebst zugehörigem Picknick oder andere Sitzgelegenheiten selbst mitbringen und es sich in lockerer Atmosphäre gemütlich machen.

Die Zuschauer erwartet ein italienischer Abend mit den schönsten Melodien der großen italienischen Meister, so z. B. Ausschnitte aus Verdis großen Opern „Aida“, „Nabucco“ und „La Traviata“. Als Sopranistin konnte Eva Sandschneider gewonnen werden, die mit Puccinis berühmter Arie „O mio babbino caro“ ebenso verzaubern wird wie mit „Ebben? Ne andrò lontana“, einem eher unbekannten Juwel aus der Oper „La Wally“ von Catalani. Mit „Funiculi Funicula“ und „Mattinata“ steht auch leichtere Muse außerhalb der Opernwelt auf dem Programm.

Damit der Konzertabend gelingt, wird das Publikum gebeten, die Abstandsregeln einzuhalten sowie bei Ein- und Auslass eine medizinische Maske zu tragen. Am Platz kann diese selbstverständlich abgenommen werden. Die Kontaktdaten der Besucher müssen erfasst werden. Weiterhin ist ein Nachweis über Impfung/Genesung bzw. ein tagesaktueller Corona-Test mitzubringen.

Der erste Vorsitzende des Vereins Reinhard Huy ergänzt: „Natürlich müssen wir bei dieser Veranstaltung die aktuellen Corona-Regeln berücksichtigen. Aber Masken und Tests gehören inzwischen ja schon zum Alltag, unser Publikum wird sich dadurch sicher nicht abschrecken lassen. Wir freuen uns sehr, dass Veranstaltungen überhaupt wieder möglich sind und was gibt es schöneres als ein Konzert voll italienischer Lebensfreude an einem lauen Sommerabend? Wir sorgen für die Musik und die passenden Getränke. Wenn unser Publikum für Antipasti, gute Laune und eine Sitzgelegenheit sorgt, steht dem dolce vita nichts mehr im Wege.“

Das Open-Air-Konzert findet am Samstag, 10. Juli 2021 um 20:00 Uhr im alten Steinbruch auf dem Hobels, Hobelsstraße 69 in St. Ingbert statt. Tickets gibt es für 12 € an der Abendkasse. Einlass ist ab 18:30 Uhr. Eine Pause ist nicht geplant.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021