Veranstaltungen

Freitag, 22. September 2017 · Nebel  Nebel bei 10 ℃ · 10-jähriges Jubiläum „Saarländisches Oktoberfest – St. Ingbert“Noch einmal Sommer bitte: Rohrbacher Unternehmen tauft Hoch QueenaPlastik- gegen Stofftaschen auf der Ingobertusmesse

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Biosphärenbahnhof – Öffentlicher Workshop

Wann:
23. August 2017@16:00
2017-08-23T16:00:00+02:00
2017-08-23T16:15:00+02:00
Kontakt:
Stadt St. Ingbert, Geschäftsbereich Wirtschaft
06894/13-730

Einladung zum öffentlichen Workshop „Vision und erste Vorstellungen zur Entwicklung eines Biosphärenbahnhofs in St. Ingbert“ am Mittwoch, 23. August 2017, ab 16.00 Uhr im Rathaus (1. OG, Großer Sitzungssaal).

Die öffentliche Veranstaltung „Vision und erste Vorstellungen zur Entwicklung eines Biosphärenbahnhofs in St. Ingbert“ soll eine erste Darbietung zur Entwicklung des Bahnhofs sein und von den Einwohnern Meinungen und Impulse einsammeln.

Die Agenturen BTE Tourismus und Regionalberatung und Kessler & Co werden die Veranstaltung moderieren. Ziel ist es, weitere Anregungen und Fragen einzusammeln, um für den weiteren Prozess die notwendigen Weichen stellen zu können.

Das Vorhaben Biosphärenbahnhof St. Ingbert wurde im Rahmen des Förderprogramms LEADER mit 41.967,14€, davon 75% Mittel der Europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) und 25% Mittel des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz, unterstützt.

Agenda:

ab 15.30 Uhr Einlass
16.00 Uhr Begrüßung

16.15 Uhr:
Impuls gutachterliche Entwürfe und Empfehlungen
Gäste/Einwohnerbefragung; Gestaltung;
Empfehlung; Shop; Gastronomie; Infostelle; Wegweisung analog/digital)

17.00 Uhr Werkstatt Runde 1:
Interaktiver Dialog in Kleingruppen an drei Stationen
(1: Gestaltung, 2: Wegweisung analog, 3: Informationspunkt)

18.00 Uhr Werkstatt Runde 2:
Zusammenfassung der Ergebnisse

18.30 Uhr
Ausblick und Verabschiedung

Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung bis zum 21. August 2017 an istodden@st-ingbert.de und bedanke mich im Vorfeld für Ihr Engagement.

Ansprechpartnerin:
Stadt St. Ingbert
Geschäftsbereich Wirtschaft
Abt. Biosphäre, Fachkräfte und Tourismus
Frau Iris Stodden
Tel.: 06894/13-730

 

PM: Wirtschaftsförderung der Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017