Veranstaltungen

Donnerstag, 20. September 2018 · Kinowerkstatt St. Ingbert: GundermannFaszination Informatik: Sonderehrung von sechs SchulenDie faszinierende Welt der Informatik

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Breites Spektrum an zeitgenössischer Kunst – Präsentation der aktuellen Ausstellungen im April

Wann:
6. April 2018 um 08:00 – 1. Mai 2018 um 18:00
2018-04-06T08:00:00+02:00
2018-05-01T18:00:00+02:00
Kontakt:

Spannende Arbeiten diverser Künstler/innen erwarten Sie im Stammhaus. Dort wird eine Gruppenausstellung zum Thema „Frühling/Spring“ in einer großen Vielfalt an künstlerischen Ausdruckformen gezeigt.

Mit dabei sind Rosmarie Gehriger CH | Kerstin Grobler D | Elke Jungbluth D | Gerhard Kartmann D | Cornelia Komor D | Norbert Rath D | Heinz Bernhard Staude D | Luigia Tamborrini I D | Nathalie van den Bergh | Christine Weidlich D. Kuratiert wird die Ausstellung von Erika Hönig, Udo Steigner und Dr. Christopher Naumann.

Das Vorderhaus beheimatet Zeichnungenn von Margot Reding Schroeder unter dem Titel „La Danse“ und Arbeiten von Christiane Messerschmidt zum Kontext „Lebendige Steine“.

Die Sparte NG4 präsentiert die Künstler/innen Heike Becker mit Malerei und Objekten zur Thematik „Confeder(art)ion“ und Arbeiten von Silvia Kanderal unter „Eine Auswahl“.

Zur Vernissage am 6.4.18 ab 18 Uhr und/oder zur Besichtigung der Ausstellung sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die Arbeiten sind immer dienstags bis freitags 11 bis 18 Uhr sowie jederzeit nach vorheriger Vereinbarung zu besichtigen.

Kontakt und Informationen:
galerie m beck
Am Schwedenhof 4, Am Römermuseum
66424 Homburg-Schwarzenacker
fineart@comebeck.com
Telefon 06848 70119 10, www.comebeck.com

 

PM: S. Groll, Agentur MIA

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018