Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Bündnis lädt zum Filmabend

Wann:
10. November 2017@20:00
2017-11-10T20:00:00+01:00
2017-11-10T20:15:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt St. Ingbert
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Zum Gedenken an die Pogromnacht lädt das St. Ingberter Bündnis für Weltoffenheit, Vielfalt und Toleranz zu einer weiteren Veranstaltung ein:

Am Freitag, 10. November 2017, 20:00 Uhr, wird in der Kinowerkstatt St. Ingbert die italienische Tragikomödie „Das Leben ist schön“ aus dem Jahr 1997 gezeigt. Der Film spielt am Rande des 2. Weltkiegs und in einem Konzentrationslager und schildert das Leben des jüdischen Italieners Guido und seiner Familie.

Regisseur und Hauptdarsteller Roberto Benigni erhielt 1998 für „Das Leben ist schön“ den Großen Preis der Jury in Cannes.

 

PM: W. Philipp

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017