Veranstaltungen

Sonntag, 16. Juni 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 16 ℃ · Unfall zwischen Rohrbach und Spiesen verläuft glimpflichEs geht nur gemeinschaftlichKita Herz Jesu: 2. Caruso und Verabschiedung der Vorschulkinder

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Bundesweiter IHK-Tag für Existenzgründer

Wann:
13. November 2018 um 18:00 – 20:00
2018-11-13T18:00:00+01:00
2018-11-13T20:00:00+01:00
Wo:
IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Deutschland

„IHK-Aktionstag Gründe digital!: Digitalisierung im Marketing – Fluch oder Segen?“
Das Schlagwort Digitalisierung ist mittlerweile in unserer Gesellschaft und für Unternehmen omnipräsent.

Daraus ergeben sich nicht nur für etablierte Firmen neue Herausforderungen.
Auch junge Unternehmen müssen sich von Anfang an mit neuen Technologien, dem Umgang mit Daten oder konkurrierenden Handelskanälen beschäftigen.

Alles im Sinne der erfolgreichen Vermarktung und der noch individuelleren Anpassung an die Kundenwünsche. Der heutige, extreme Fokus auf sich immer schneller wandelnde Technologien kann für Gründer aber auch Hürden aufbauen und Angst machen.

Markus Zimmermann, Inhaber der Werbeagentur dialogwerk und Mitglied im Beirat des Marketingclub Saar e.V., zeigt in unserer Veranstaltung

„IHK-Aktionstag: Digitalisierung im Marketing – Fluch oder Segen?“
am Dienstag, 13. November 2018, 18:00 – 20:00 Uhr, IHK Saarland (Saalbau, Raum 1), Franz-Josef-Röder-Straße 9, 66119 Saarbrücken,

wie man als junges Unternehmen unter diesen Rahmenbedingungen bestehen kann.

Anmeldung ist erforderlich unter:
thomas.pitz@saarland.ihk.de
0681/9520-211
www.saarland.ihk.de

 

PM: Wirtschaftsförderung St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019