Veranstaltungen

Mittwoch, 17. Januar 2018 · sonnig  sonnig bei 3 ℃ · Jugendfahrt nach Hamburg in den SommerferienBürgerinitiative „Pro Ratskeller“ der SPD und der UCDMeldung der Feuerwehr zum Unfall auf der A6

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Jan
17
Mi
Veranstaltungen des Café Frauenzimmer im Januar
Jan 17@16:00
Veranstaltungen des Café Frauenzimmer im Januar @ Café Frauenzimmer

Café Frauenzimmer im Januar: Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel, Von Teheran bis Yazd – Reisebericht, Filmabend.

Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel

In der indischen Textilkunst findet man immer wieder kleine Spiegelchen, die sehr kunstvoll Stoffe verzieren. An diesem Nachmittag werden unter Anleitung von Pia Welsch solche kleinen Shisha-Spiegel mit ganz einfachen Stichen per Hand zu einem kleinen Ornament gestickt. Die fertige Arbeit kann in vielfältige andere Projekte integriert werden. Das Material (Spiegelchen, Stoff und Faden) bringt Frau Welsch mit.

Mittwoch, 17. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Von Teheran bis Yazd – individuell im Iran unterwegs

Voller Neugier auf das Land und seine Leute, insbesondere seine Frauen, reiste Frau Dr. Özbek im Oktober 2015 ganz ohne Reisegruppe, nur begleitet von ihrer iranischen Freundin durch den Iran. Ihr Weg führte sie von Teheran über Shiraz und Isfahan bis Yazd. Von dieser abenteuerlichen Reise zweier Frauen voller spannender Erlebnisse und erstaunlicher Begegnungen möchte sie berichten und interessante Einblicke zeigen.

Mittwoch, 17. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Filmabend im Café Frauenzimmer: „El Olivo“

Menschen wie Olivenbäume werden in unserer modernen Gesellschaft entwurzelt und profitreicheren Unternehmen geopfert. Es geht um unsere Existenz und unserer Zukunft, nicht nur in dem kleinen Ort in Spanien. Die Alten mögen resignieren, die Jungen lehnen sich auf, mit mehr oder weniger Geschick. Nachdenklich und nicht ohne Humor geht es um einen uralten Olivenbaum, der für die unumkehrbaren Veränderungen in unserer Zeit steht.

Mittwoch, 24. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Jan
19
Fr
Astronomischer Abend: Der Mars – Unser rätselhafter Nachbar
Jan 19@18:00
Astronomischer Abend: Der Mars – Unser rätselhafter Nachbar @ Albertus-Magnus-Realschule, Aula

Es erwartet Sie ein ca. 60-minütiger audiovisueller Vortrag rund um den „Roten Planeten“. Anschließend demonstrieren Schüler des Wahlpflichtfachs Robotik ihre Modelle eines Mars-Rovers.

Durch die Teleskope werden wir an diesem Abend (gutes Wetter vorausgesetzt) die Andromeda-Galaxie und den Orionnebel beobachten.
Eintrittspreise: Erwachsene 4€, Jugendliche bis 16 Jahre 3€

Der Mars – Unser rätselhafter Nachbar
Astronomischer Abend der Albertus-Magnus-Sternwarte

Freitag, 19.01.2018, 18.00 Uhr
Aula der Albertus-Magnus-Realschule
(St. Ingbert, Auf der Meß 16, Hauptgebäude, 2. OG)

 

Klangschalen-Meditation
Jan 19@18:00–19:30
Klangschalen-Meditation @ Konferenzraum der KEB

Die KEB Saarpfalz lädt am Freitag, den 19. Januar von 18.00 bis 19.30 Uhr zu dem Entspannungsabend „Klangschalen-Meditation“ in den Konferenzraum der KEB nach St. Ingbert ein.

Klang ist ein guter Begleiter in die Stille, entspannt und hält gesund. An diesem Abend lernen die TeilnehmerInnen unter Anleitung von Christine Tschöpe Klangschalen und andere Klanginstrumente mit ihrer Wirkung kennen. Durch die Klänge der Klangschalen wird das ursprüngliche Vertrauen im Menschen angesprochen und Gemüt und Nervensystem werden beruhigt. Schnell wird eine tiefe Entspannung erreicht, in der der Geist für die Meditation ausgerichtet ist. Dies kann eine geführte Meditation (Fantasiereise) oder eine Stille-Meditation sein.

Es wird empfohlen bequeme Kleidung zu tragen und Isomatte, Wolldecke und Wollsocken mitzubringen. Anmeldung erbeten bei der KEB, Tel. (06894) 96305 16 oder Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Jan
20
Sa
Meditativer Oasentag
Jan 20@09:30–17:30
Meditativer Oasentag @ Stadtoase

Unter dem Titel „Bewusst das Neue Jahr beginnen“ lädt die KEB Saarpfalz am Samstag, den 20. Januar von 9.30 bis 17.30 Uhr in die Stadtoase nach St. Ingbert ein.

Zu Beginn des Neuen Jahres bietet dieser Oasentag die Möglichkeit innehalten, zu sich kommen, sich der eigenen Potentiale und Gestaltungsmöglichkeiten bewusst werden und vertrauensvoll den Fuß ins unbekannte Neuland setzen. Meditationsleiterin Dorothee Kimmel begleitet durch den Tag mit Impulsen, aktiver Imagination, kreativer Gestaltung mit Egli-Figuren, Eutonie und Meditativem Tanz. Es wird gebeten bequeme Kleidung zu tragen und warme Socken und eine Wolldecke mitzubringen.

Der Kostenbeitrag liegt bei 50,– Euro (Getränke und Material). Zum gemeinsamen Mittagessen kann jede/r etwas mitbringen. Anmeldung erbeten bis 13.01. bei Frau Kimmel unter Tel. (06894) 7735.

 

PM: M. Koch

Jan
23
Di
Kamishibai und Bilderbuchkino
Jan 23@15:30
Kamishibai und Bilderbuchkino @ Stadtbücherei St. Ingbert

Kamishibai-Erzähltheater mit Manuela Müller und Bilderbuchstunde mit Maria Lang im Januar 2018 in der Stadtbücherei St. Ingbert:

Mittwoch, 10. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Kamishibai-Erzähltheater, Manuela Müller erzählt die Geschichte „Die kleine Schusselhexe“ von Anu Stohner. Für Kinder ab vier Jahren.

Dienstag, 23. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Bilderbuchkino, Maria Lang liest „Als Bär erzählen wollte“ von Philip C. und Erin E. Stead und „Tafiti – Heute bin ich du!“ von Julia Boehme und Julia Ginsbach. Für Kinder ab vier Jahren.

Donnerstag, 25. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Bilderbuchkino, Maria Lang liest „Als Bär erzählen wollte“ von Philip C. und Erin E. Stead und „Tafiti – Heute bin ich du!“ von Julia Boehme und Julia Ginsbach. Für Kinder ab vier Jahren.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Arabisch für Anfänger und Fortgeschrittene
Jan 23@18:00–19:30
Arabisch für Anfänger und Fortgeschrittene @ VHS-Zentrum | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Am Dienstag, 23. Januar 2018, beginnt ein Kurs „Arabisch für Fortgeschrittene“ unter der Leitung von Ghalia Hejjo Alrefaee.

Der Kurs umfasst 15 Abende und findet jeweils von 18 Uhr bis 19.30 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt.

Am Freitag, 26. Januar 2018, beginnt ein Kurs „Arabisch für Anfänger“ unter der Leitung von Ghalia Hejjo Alrefaee. Der Kurs umfasst zehn Abende und findet jeweils von 18 Uhr bis 19 Uhr im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt.

Um Anmeldung bis 19. Januar 2018 wird gebeten.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-720, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de

 

PM: Stadt St. Ingbert

Bratlinge und Dips
Jan 23@18:00–21:45
Bratlinge und Dips @ Frauenbüro

Ob für ein kaltes Buffet, als Beilage zum Menü, als Zwischenmahlzeit… Bratlinge sind vielseitig einsetzbar.

Beim Kursabend am Dienstag, 23. Januar, werden Bratlinge und Dips aus natürlichen Zutaten, unter Verwendung verschiedener Getreidesorten, hergestellt. Das Getreide wird kurz vor der Verarbeitung frisch vermahlen. Die Rezepte sind (fast) tiereiweißfrei, zum Teil vegan. Dem praktischen Teil geht eine kurze Einführung in die vitalstoffreiche Vollwertkost und ihre Bedeutung für die Gesundheit voraus. Mitzubringen sind Schürze, kleine Gefäße für Kostproben und/oder übrig gebliebene Speisen.

Der Kurs findet von 18 bis 21.45 Uhr im Frauenforum am Homburger Scheffelplatz statt. Die Kursgebühr beträgt 35 Euro/27 Euro (erm.), zzgl. Materialkosten pro Person für Zutaten/Rezeptmappe ca. 10 Euro.

Nähere Infos und Anmeldung bis 16. Januar 2018 beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Jan
24
Mi
Veranstaltungen des Café Frauenzimmer im Januar
Jan 24@16:00
Veranstaltungen des Café Frauenzimmer im Januar @ Café Frauenzimmer

Café Frauenzimmer im Januar: Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel, Von Teheran bis Yazd – Reisebericht, Filmabend.

Ornamente sticken mit Shisha-Spiegel

In der indischen Textilkunst findet man immer wieder kleine Spiegelchen, die sehr kunstvoll Stoffe verzieren. An diesem Nachmittag werden unter Anleitung von Pia Welsch solche kleinen Shisha-Spiegel mit ganz einfachen Stichen per Hand zu einem kleinen Ornament gestickt. Die fertige Arbeit kann in vielfältige andere Projekte integriert werden. Das Material (Spiegelchen, Stoff und Faden) bringt Frau Welsch mit.

Mittwoch, 17. Januar 2018 von 16 bis 18 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Von Teheran bis Yazd – individuell im Iran unterwegs

Voller Neugier auf das Land und seine Leute, insbesondere seine Frauen, reiste Frau Dr. Özbek im Oktober 2015 ganz ohne Reisegruppe, nur begleitet von ihrer iranischen Freundin durch den Iran. Ihr Weg führte sie von Teheran über Shiraz und Isfahan bis Yazd. Von dieser abenteuerlichen Reise zweier Frauen voller spannender Erlebnisse und erstaunlicher Begegnungen möchte sie berichten und interessante Einblicke zeigen.

Mittwoch, 17. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

Filmabend im Café Frauenzimmer: „El Olivo“

Menschen wie Olivenbäume werden in unserer modernen Gesellschaft entwurzelt und profitreicheren Unternehmen geopfert. Es geht um unsere Existenz und unserer Zukunft, nicht nur in dem kleinen Ort in Spanien. Die Alten mögen resignieren, die Jungen lehnen sich auf, mit mehr oder weniger Geschick. Nachdenklich und nicht ohne Humor geht es um einen uralten Olivenbaum, der für die unumkehrbaren Veränderungen in unserer Zeit steht.

Mittwoch, 24. Januar 2018 ab 19 Uhr im Café Frauenzimmer des Frauenbüros am Scheffelplatz in Homburg. Nähere Infos und Anmeldung beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Tel. 06841/104-7138, Mail: frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

 

PM: Pressestelle SPK

Jan
25
Do
Veranstaltungskalender 2018 der AWO Rohrbach
Jan 25@15:00
Veranstaltungskalender 2018 der AWO Rohrbach @ AWO Rohrbach - Begegnungsstätte | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Der Vorstand der AWO-Ortsverein Rohrbach gibt folgende Veranstaltungen für das Jahr 2018 bekannt:

Veranstaltungskalender 2018

11.01. Do. – Schlachtfest ab 15.00 Uhr
25.01. Do. – Lyonerfest ab 15.00 Uhr
07.02. Mi. – Faasenacht bei de AWO ab 17.00 Uhr
12.02. Mo. – Rosenmontag – Feier ab 17.00 Uhr
15.02. Do. – Heringsessen und Valentinsfeier ab 15.00 Uhr
25.02. So. – außerordentliche Jahreshauptversammlung mit Ergänzungswahlen ( Hauptkassierer, usw. )
29.03. Do. – Osterfeier ab 15.00 Uhr
17.05. Do. – Muttertags- und Vatertagsfeier ab 15.00 Uhr
10.06. So. – Jahreshauptverssammlung ohne Neuwahlen mit Jubilar-Ehrungen ab 15.00 Uhr

im Juni Sa. – Tagesfahrt – in Planung – Termin noch offen

im August – (1 Woche ) Jahresfahrt / in Planung /Termin noch offen

13.09. Do. – Bayerischer Abend – Beginn ab 15.00 Uhr
11.10. Do. – Erntedankfest ab 15.00 Uhr
15.11. Do. – Bockbierfest ab 15.00 Uhr
02.12. So. – Adventsfeier mit Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr – An diesem Wochenende ist 38. Rohrbacher Weihnachtsmarkt
13.12. Do. – Weihnachtsfeier ab 15.00 Uhr

Die Veranstaltungen finden bei der AWO ( Begegnungsstätte ) in der ehem. Rohrbacher Wiesentalschule, Spieser-Straße 2, statt.

Die Begegnungsstätte des AWO Ortsverein Rohrbach hat jeden Donnerstag ab 15.00 Uhr geöffnet.

Der Nachmittag findet allgemein guten Anklang. Bei gemütlichem Zusammensein kann man immer Gesprächsstoff und gute Unterhaltung finden. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Der Ortsverein hofft, dass noch viele Mitbürger von dem Begegnungsnachmittag Gebrauch machen.

Wir bitten die Mitglieder und Freunde sich die Termine zu notieren und bei den Veranstaltungen einfach vorbei kommen.

Die Termine für die Tages- bzw. Jahresfahrt 2018 sind in Planung und werden rechtzeitig bekanntgegeben.

 

Vorstand der AWO-Rohrbach

Kamishibai und Bilderbuchkino
Jan 25@15:30
Kamishibai und Bilderbuchkino @ Stadtbücherei St. Ingbert

Kamishibai-Erzähltheater mit Manuela Müller und Bilderbuchstunde mit Maria Lang im Januar 2018 in der Stadtbücherei St. Ingbert:

Mittwoch, 10. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Kamishibai-Erzähltheater, Manuela Müller erzählt die Geschichte „Die kleine Schusselhexe“ von Anu Stohner. Für Kinder ab vier Jahren.

Dienstag, 23. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Bilderbuchkino, Maria Lang liest „Als Bär erzählen wollte“ von Philip C. und Erin E. Stead und „Tafiti – Heute bin ich du!“ von Julia Boehme und Julia Ginsbach. Für Kinder ab vier Jahren.

Donnerstag, 25. Januar, 15.30 Uhr, Stadtbücherei St. Ingbert, Kaiserstr. 71: Bilderbuchkino, Maria Lang liest „Als Bär erzählen wollte“ von Philip C. und Erin E. Stead und „Tafiti – Heute bin ich du!“ von Julia Boehme und Julia Ginsbach. Für Kinder ab vier Jahren.

 

PM: Stadt St. Ingbert

 

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018