Veranstaltungen

Samstag, 18. November 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 5 ℃ · Die Tollkirschen im Ilse de Giuli-HausZu guter Letzt in der KinowerkstattNeue Fachbereichsbeauftragte bei der FFW St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nov
23
Do
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus
Nov 23@15:00–16:00
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus @ Caritas-Zentrum

Unter der Überschrift “Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus” bietet die KEB Saarpfalz zusammen mit dem Caritas-Zentrum ab Donnerstag, den 02. November einen weiteren Kursus ihres neuartigen Seniorentrainings an.

Selbstbestimmt und aktiv älter werden kann man lernen und so den Geist schulen und die Dynamik des Verstandes bis in Alter frisch und jung erhalten. Regelmäßige Übungen und Spiele, angeleitet von Seniorentrainerin Pia Erlenkämper, helfen Gedächtnis und Körper auf Trab zu halten. Dies geschieht im Kursus in Gemeinschaft von Gleichgesinnten und in Kombination mit Tipps zur Alltagsgestaltung.

Der Kursus umfasst sechs Termine und findet jeweils von 15 bis 16 Uhr im Caritas-Zentrum (Kaiserstraße 63) in St. Ingbert statt. Es wird ein Kostenbeitrag von 24,– Euro erhoben. Für Neueinsteiger ist eine unverbindliche Teilnahme am ersten Treffen möglich.

Weitere Infos und Anmeldung bei der KEB, Tel. (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Nov
24
Fr
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft
Nov 24@10:15
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft @ Clubraum der DJK SG | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das menschliche Gehirn lernfähig bis ins hohe Alter und darum lohnt sich das Üben um geistig fit zu bleiben.

Aus diesem Grunde bietet die DJK Sportgemeinschaft einen neuen Kursus „Gripsgymnastik“ an.

Trainiert wird ab 20. Oktober jeweils freitags ab 10.15 Uhr im Clubraum in der Kirchengasse. Frauen ab ca. 50 Jahren sind herzlich eingeladen zu einer Schnupperstunde.

Nach der kurzen Aufwärmphase mit leichten Schrittkombinationen, Übungen zur Sturzprophylaxe oder mit kleinen Handgeräten wird das Gedächtnis vielseitig und abwechslungsreich trainiert. Konzentration, Wortfindung, Kreativität und Merkfähigkeit werden geschult.

Es geht nicht um Wissen, sondern um Freude am Erfahrungsaustausch und der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Fröhlichkeit und das Lachen miteinander gehören bei der DJK ebenfalls dazu.

Nähere Informationen gerne über die Geschäftsstelle der DJK SG St. Ingbert unter Telefon 06894-381026 oder über die Kursleiterin unter Telefon 06894-35376.

 

PM: C. Huppert

Nov
28
Di
Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter
Nov 28@10:30–11:30
Tanzen im Sitzen - Beweglich bis ins hohe Alter @ Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes

Unter dem Titel: „Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter“ laden die KEB Saarpfalz und der Malteser Hilfsdienst ab Dienstag, 28. November zu einem Vormittagskurs in die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes nach St. Ingbert ein.

„Tanzen im Sitzen“ bietet auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, sich bis ins hohe Alter nach Musik zu bewegen. Die Freude an der Bewegung nach Musik und das gemeinsame Tun in der Gruppe stehen im Vordergrund. Dabei werden Gedächtnis, Koordination, Reaktion und Konzentration geschult. Die feste sich an der Musik orientierende Choreografie fördert auf vielfältige Art die Beweglichkeit des ganzen Körpers. Der Kurs umfasst vier Termine und findet jeweils von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr unter Leitung von Angelika Battis statt. Es sind noch einige Plätze frei.

Info und Anmeldung:
Frau Sabine Kayser
Tel.: 0175-9329558 oder Mail: sabine.kayser@malteser.org

 

PM: M. Koch

Nov
30
Do
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus
Nov 30@15:00–16:00
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus @ Caritas-Zentrum

Unter der Überschrift “Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus” bietet die KEB Saarpfalz zusammen mit dem Caritas-Zentrum ab Donnerstag, den 02. November einen weiteren Kursus ihres neuartigen Seniorentrainings an.

Selbstbestimmt und aktiv älter werden kann man lernen und so den Geist schulen und die Dynamik des Verstandes bis in Alter frisch und jung erhalten. Regelmäßige Übungen und Spiele, angeleitet von Seniorentrainerin Pia Erlenkämper, helfen Gedächtnis und Körper auf Trab zu halten. Dies geschieht im Kursus in Gemeinschaft von Gleichgesinnten und in Kombination mit Tipps zur Alltagsgestaltung.

Der Kursus umfasst sechs Termine und findet jeweils von 15 bis 16 Uhr im Caritas-Zentrum (Kaiserstraße 63) in St. Ingbert statt. Es wird ein Kostenbeitrag von 24,– Euro erhoben. Für Neueinsteiger ist eine unverbindliche Teilnahme am ersten Treffen möglich.

Weitere Infos und Anmeldung bei der KEB, Tel. (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Dez
1
Fr
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft
Dez 1@10:15
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft @ Clubraum der DJK SG | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das menschliche Gehirn lernfähig bis ins hohe Alter und darum lohnt sich das Üben um geistig fit zu bleiben.

Aus diesem Grunde bietet die DJK Sportgemeinschaft einen neuen Kursus „Gripsgymnastik“ an.

Trainiert wird ab 20. Oktober jeweils freitags ab 10.15 Uhr im Clubraum in der Kirchengasse. Frauen ab ca. 50 Jahren sind herzlich eingeladen zu einer Schnupperstunde.

Nach der kurzen Aufwärmphase mit leichten Schrittkombinationen, Übungen zur Sturzprophylaxe oder mit kleinen Handgeräten wird das Gedächtnis vielseitig und abwechslungsreich trainiert. Konzentration, Wortfindung, Kreativität und Merkfähigkeit werden geschult.

Es geht nicht um Wissen, sondern um Freude am Erfahrungsaustausch und der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Fröhlichkeit und das Lachen miteinander gehören bei der DJK ebenfalls dazu.

Nähere Informationen gerne über die Geschäftsstelle der DJK SG St. Ingbert unter Telefon 06894-381026 oder über die Kursleiterin unter Telefon 06894-35376.

 

PM: C. Huppert

Dez
4
Mo
Jedermannssingen60plus – Advents- und Weihnachtslieder
Dez 4@10:00–12:00
Jedermannssingen60plus – Advents- und Weihnachtslieder @ Caritas-Zentrum

Die KEB Saarpfalz lädt am Montag, den 04. Dezember, von 10 bis 12 Uhr, zur Vormittagsveranstaltung: „Jedermannssingen60plus“ – Advents- und Weihnachtslieder und Übungen für Atem, Stimme und Körper ins Caritas-Zentrum nach St. Ingbert ein.

Gesangspädagogin Marliese Maurer-Hurth wird mit den TeilnehmerInnen gemeinsam Lieder, Kanons und beschwingte Weisen zu Advent und Weihnachten singen und zuvor eine Stimmpflege durchführen.

Eingeladen sind alle, die Freude haben gemeinsam mit anderen zu singen. Es wird gebeten bequeme Kleidung zu tragen.

Um Anmeldung bei der KEB, Tel. (06894) 96305 16 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com wird gebeten.

 

PM: M. Koch

Dez
5
Di
Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter
Dez 5@10:30–11:30
Tanzen im Sitzen - Beweglich bis ins hohe Alter @ Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes

Unter dem Titel: „Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter“ laden die KEB Saarpfalz und der Malteser Hilfsdienst ab Dienstag, 28. November zu einem Vormittagskurs in die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes nach St. Ingbert ein.

„Tanzen im Sitzen“ bietet auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, sich bis ins hohe Alter nach Musik zu bewegen. Die Freude an der Bewegung nach Musik und das gemeinsame Tun in der Gruppe stehen im Vordergrund. Dabei werden Gedächtnis, Koordination, Reaktion und Konzentration geschult. Die feste sich an der Musik orientierende Choreografie fördert auf vielfältige Art die Beweglichkeit des ganzen Körpers. Der Kurs umfasst vier Termine und findet jeweils von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr unter Leitung von Angelika Battis statt. Es sind noch einige Plätze frei.

Info und Anmeldung:
Frau Sabine Kayser
Tel.: 0175-9329558 oder Mail: sabine.kayser@malteser.org

 

PM: M. Koch

Dez
7
Do
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus
Dez 7@15:00–16:00
Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus @ Caritas-Zentrum

Unter der Überschrift “Selbstbewusst und aktiv älter werden – Generation 60 plus” bietet die KEB Saarpfalz zusammen mit dem Caritas-Zentrum ab Donnerstag, den 02. November einen weiteren Kursus ihres neuartigen Seniorentrainings an.

Selbstbestimmt und aktiv älter werden kann man lernen und so den Geist schulen und die Dynamik des Verstandes bis in Alter frisch und jung erhalten. Regelmäßige Übungen und Spiele, angeleitet von Seniorentrainerin Pia Erlenkämper, helfen Gedächtnis und Körper auf Trab zu halten. Dies geschieht im Kursus in Gemeinschaft von Gleichgesinnten und in Kombination mit Tipps zur Alltagsgestaltung.

Der Kursus umfasst sechs Termine und findet jeweils von 15 bis 16 Uhr im Caritas-Zentrum (Kaiserstraße 63) in St. Ingbert statt. Es wird ein Kostenbeitrag von 24,– Euro erhoben. Für Neueinsteiger ist eine unverbindliche Teilnahme am ersten Treffen möglich.

Weitere Infos und Anmeldung bei der KEB, Tel. (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com

 

PM: M. Koch

Dez
8
Fr
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft
Dez 8@10:15
Gripsgymnastik bei der DJK Sportgemeinschaft @ Clubraum der DJK SG | Sankt Ingbert | Saarland | Deutschland

Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das menschliche Gehirn lernfähig bis ins hohe Alter und darum lohnt sich das Üben um geistig fit zu bleiben.

Aus diesem Grunde bietet die DJK Sportgemeinschaft einen neuen Kursus „Gripsgymnastik“ an.

Trainiert wird ab 20. Oktober jeweils freitags ab 10.15 Uhr im Clubraum in der Kirchengasse. Frauen ab ca. 50 Jahren sind herzlich eingeladen zu einer Schnupperstunde.

Nach der kurzen Aufwärmphase mit leichten Schrittkombinationen, Übungen zur Sturzprophylaxe oder mit kleinen Handgeräten wird das Gedächtnis vielseitig und abwechslungsreich trainiert. Konzentration, Wortfindung, Kreativität und Merkfähigkeit werden geschult.

Es geht nicht um Wissen, sondern um Freude am Erfahrungsaustausch und der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden. Fröhlichkeit und das Lachen miteinander gehören bei der DJK ebenfalls dazu.

Nähere Informationen gerne über die Geschäftsstelle der DJK SG St. Ingbert unter Telefon 06894-381026 oder über die Kursleiterin unter Telefon 06894-35376.

 

PM: C. Huppert

Dez
12
Di
Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter
Dez 12@10:30–11:30
Tanzen im Sitzen - Beweglich bis ins hohe Alter @ Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes

Unter dem Titel: „Tanzen im Sitzen – Beweglich bis ins hohe Alter“ laden die KEB Saarpfalz und der Malteser Hilfsdienst ab Dienstag, 28. November zu einem Vormittagskurs in die Geschäftsstelle des Malteser Hilfsdienstes nach St. Ingbert ein.

„Tanzen im Sitzen“ bietet auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, sich bis ins hohe Alter nach Musik zu bewegen. Die Freude an der Bewegung nach Musik und das gemeinsame Tun in der Gruppe stehen im Vordergrund. Dabei werden Gedächtnis, Koordination, Reaktion und Konzentration geschult. Die feste sich an der Musik orientierende Choreografie fördert auf vielfältige Art die Beweglichkeit des ganzen Körpers. Der Kurs umfasst vier Termine und findet jeweils von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr unter Leitung von Angelika Battis statt. Es sind noch einige Plätze frei.

Info und Anmeldung:
Frau Sabine Kayser
Tel.: 0175-9329558 oder Mail: sabine.kayser@malteser.org

 

PM: M. Koch

 

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017