Veranstaltungen

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

C’est à nous! Auf der Suche nach ein wenig Offbeat!

Wann:
16. Juli 2016@20:00
2016-07-16T20:00:00+02:00
2016-07-16T20:30:00+02:00
Preis:
6€
Kontakt:
Saarland Medien GmbH

C’est à nous! Auf der Suche nach ein wenig Offbeat! – Eine Filmvorführung mit anschließendem Live-Konzert in der Kinowerkstatt St. Ingbert.

Wie schafft man es eine Band aus Jugendtagen über die Jahre zusammenzuhalten? Vor allem, wenn die siebenköpfige Besetzung mittlerweile über das ganze Land verteilt lebt. Davon, wie die saarländische Band Jelly Toast diesen Spagat meistert, handelt der Dokumentarfilm „C’est à nous! Auf der Suche nach ein wenig Offbeat!“ der Filmemacher Michael und Nina Vester.

Im Rahmen des Projekts „Filmwerkstatt Unterwegs“ wird er unter dem Motto Heimat, Freundschaft und Ska-Musik in St. Ingbert seine Kinopremiere feiern.

Kinopremiere von „C’est à nous“
Samstag, 16. Juli 2016, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)
Kinowerkstatt St. Ingbert
Eintritt: 6 € (ermäßigt 5 €)

Nach der Filmvorführung haben die Besucher die Möglichkeit, mit Band und Filmemachern über den Film zu diskutieren, bevor Jelly Toast anschließend im Konzertsaal des JUZ auftritt.

Die Veranstaltung wird von der Saarland Medien GmbH in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Filmbüro und der Kinowerkstatt St. Ingbert e.V. ausgerichtet.

Jelly Toast wurde im Jahr 1999 gegründet und wird mittlerweile als Urgestein der saarländischen Ska-Szene gehandelt. Ihre Musik mischt Ska mit Einflüssen von Funk, Reggae und Punkrock. Das neueste Album der Band „C’est à nous!“, erschien im November letzten Jahres. Szenen der Studioaufnahmen dieses Albums sind in Michael und Nina Vesters Dokumentarfilm zu sehen. Die Dokumentation zeigt jedoch vor allem, wie die Musiker versuchen, die Begeisterung und Leidenschaft für das gemeinsame Projekt trotz Alltagsstress und weiter Distanzen aufrecht zu halten und sich die Liebe zur Musik zu bewahren.

Michael Vester arbeitet seit 2011 als freiberuflicher Produzent und Regisseur. Er ist Inhaber der Produktionsfirma fish out of water, die Werbe- und Imagefilme produziert. Seit April 2012 ist Vester Leiter der Marketing-Kommunikation bei der Herweck AG. Nina Vester ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin und derzeit Studienrätin am kaufmännischen Berufsbildungszentrum Saarbrücken-Halberg.

Die Filmwerkstatt Unterwegs ist ein Projekt des Saarländischen Filmbüros in Kooperation mit der Saarland Medien GmbH.

 

PM: Saarland Medien GmbH

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017