Veranstaltungen

Freitag, 16. November 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 6 ℃ · Containerbrand HasselEin Frühstück für alleVerkehrsunfall mit Flucht in der Südstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Countryesker Folk-Pop aus Irland in Mandy’s Lounge

Wann:
9. August 2018 um 20:00
2018-08-09T20:00:00+02:00
2018-08-09T20:15:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Michael und Mandy Trautmann
06841/99 34 800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Donnerstag, den 09.08.18 die irische Singer/Songwriterin Liz Clark.

Clark schaffte es mit ihrem ersten Video zu „Who`s your angel“ in die MTV Network Charts und tourte erfolgreich durch die Vereinigten Staaten. Sie spielte u.a. mit Emmylou Harris und Ingrid Michaelson.

Ihre CD`s „Hand on the stove“ und „Pursuit“ verbinden countryeskes amerikanisches Songwriting mit modernen Melodien, die dem Pop sehr nahe sind und von ihrer bezaubernden Stimme getragen werden.

Für das Video zu ihrem großen Hit „Who`s your angel“ schämt sie sich heute ein wenig, aber es spiegelt immer noch den Kern ihrer Musik, kraft- und energievoll , sympathisch und mit viel Präsenz dargeboten.

2012 veröffentlichte Liz mit ihrer langjährigen Weg- und Lebensgefährtin Tessa Perry ihr Side-Projekt Debut „Loney and the Moose“, dass die Tradition ihres Schaffens fortsetzte.

Ihr countryesker Folk-Pop amerikanischer Prägung begeisterte in den vergangenen Jahren die Zuschauer in Europa. Mit einprägsamen Melodien und gefühlvollen Songs nimmt sie ihr Publikum mit auf ihre musikalische Reise. Nun schreibt sie an neuen Songs, die sie auf ihrer 4. Tournee durch Deutschland im August 2018 vorstellen wird.

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei.

Hintergrundinformationen:

https://www.lizclarkmusic.com/
https://www.facebook.com/lizclarkmusic

 

PM: M. Trautmann

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018