Veranstaltungen

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Bilderbuchstunde in der StadtbüchereiKinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe Saar

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Das Wahlrecht zum Bundestag

Wann:
15. Februar 2017@19:30
2017-02-15T19:30:00+01:00
2017-02-15T19:45:00+01:00
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-723

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Mittwoch, 15. Februar um 19.30 Uhr, unter der Leitung von Wolfgang Braun einen Vortrag zum Thema: “Das Wahlrecht zum Bundestag“ an.

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat die Diskussion über die Reform des Wahlrechts zum Deutschen Bundestag angeregt. In erster Linie geht es ihm darum, eine Erweiterung des Parlaments auf eine steigende Zahl der Abgeordneten zu vermeiden. Die Diskussion könnte jedoch weitere Elemente des Wahlrechts erfassen. Wie steht es beispielsweise um den Begriff der Persönlichkeitswahl in Wahlkreisen. Und teilweise werden die so errungenen Mandate auch im Interesse an der Wiederwahl als regionaler Lobbyismus eingesetzt, obwohl der Abgeordnete Vertreter des ganzen Volkes sein muss. Und inwieweit ist die Schaffung der Ausgleichsmandate für Überhangmandate mit dem Grundprinzip der unmittelbaren Wahl der Parlamentarier vereinbar? Eine Reform des Wahlrechts dürfte also eine interessante Bedeutung haben. Wie könnte eine solche Reform aussehen?

Um Anmeldung wird gebeten. Veranstaltungsort: Kulturhaus, Annastraße 30.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017