Veranstaltungen

Dienstag, 17. Oktober 2017 · Gesunde Ernährung in jedem AlterNeuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht um

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Denken Frauen anders als Männer?

Wann:
21. Mai 2017@10:30–12:15
2017-05-21T10:30:00+02:00
2017-05-21T12:15:00+02:00
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-723, Fax: 06894/13-722

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet unter der Leitung von Siegfried Thiel und Anne Feichtner eine Philosophische Matinee zu dem Thema „Denken Frauen anders als Männer?“ an.

Die Veranstaltung findet am Sonntag, 21. Mai von 10.30 Uhr bis 12.15 Uhr, im Kulturhaus, Annastr. 30, statt.

Was das Denken betrifft, unterscheiden sich – trotz deutlicher anatomischer Unterschiede – weibliche und männliche Gehirne in ihrer Leistungsfähigkeit nicht. Dennoch ticken Männer und Frauen unterschiedlich. Und es stellt sich die Frage, worin bestehen die Unterschiede?

Nach gängigen Klischees spielen Mädchen mit Puppen und Jungs bevorzugen Panzer und Raumschiffe, sind Männer stets aggressionsbereit und neigen deshalb eher zur Gewalt als Frauen, halten Frauen in der Fremde Stadtpläne oft verkehrt, aber Männer finden jedes Ziel, versagen die Männer emotional und Frauen erfassen treffsicher jede Seelenregung ihres Gegenübers.

Was von solchen Klischees zu halten ist und wie wir die unterschiedliche Ausrichtung weiblichen und männlichen Denkens im Rahmen der Gleichberechtigung als Chance nutzen können, darüber wollen wir mit dem Publikum diskutieren.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstraße 71, Tel. 06894/13-723, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017