Veranstaltungen

Donnerstag, 19. September 2019 · sonnig  sonnig bei 10 ℃ · IGB-Treffen e.V. spendet für Malteser Schulsanitäter und an das Zentrum für Palliativmedizin und KinderschmerztherapieAlkoholisierter Radfahrer stürzt gegen HauswandIG BAU: 980 Reinigungskräfte im Saarpfalz-Kreis sollen „unsaubere“ Arbeitsverträge melden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Der Mann, der König sein wollte

Wann:
26. August 2019 um 20:00
2019-08-26T20:00:00+02:00
2019-08-26T20:15:00+02:00

„‚Der Mann, der König sein wollte‘ ist ein britischer Abenteuerfilm des Regisseurs John Huston aus dem Jahr 1975, basierend auf der gleichnamigen Erzählung von Rudyard Kipling“, schreibt Wikipedia.

Der Film erhielt 1976 vier Oscar-Nominierungen in den Kategorien Bestes adaptiertes Drehbuch, Bester Schnitt, Bestes Kostümdesign (Edith Head) und Bestes Szenenbild (Peter James, Alexandre Trauner und Tony Inglis). Die Musik des Films wurde zudem für den Golden Globe nominiert.

Danny Dravot (Sean Connery) und Peachy Carnehan (Michael Caine) sind zwei rauhbeinige Abenteurer, die sich in Indien um die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts mit Schmuggel und anderen zwielichtigen Unternehmungen ein schönes Leben machen. Eines Tages beschließen sie, sich in dem legendären Königreich Karfiristan als Könige einsetzen zu lassen und so ihr Glück zu machen. „Kafiristan“ heißt übersetzt „Land der Ungläubigen“ und ist der Schauplatz in Rudyard Kiplings Erzählung „Der Mann, der König sein wollte“, die er 1888 im Alter von 22 Jahren schrieb. Nach einer alptraumhaften Reise durch den Himalaya kommen sie gerade zurecht, um mit ihrer Kampferfahrung die Stadt vor einem räuberischen Überfall zu retten. Nach dem siegreichen Kampf wird Danny zum König ernannt. Aber statt, wie geplant, mit den Kronjuwelen abzuhauen, beschließt er, wirklich König zu sein… von da an läuft alles schief. Ein atemberaubender Film über ein grandioses Abenteuer mit Sean Connery und Michael Caine in den Hauptrollen.

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019