Veranstaltungen

Dienstag, 4. Oktober 2022 · Nebel  Nebel bei 9 ℃ · Mit Forschungsschiff POLARSTERN zu den Süd-Sandwich Inseln – Vulkane unter und über Wasser Ticket ins Paradies Nachhaltigkeitswoche

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Der neue Wes Anderson-Film: „The French Dispatch“

Wann:
9. Dezember 2021 um 19:00
2021-12-09T19:00:00+01:00
2021-12-09T19:15:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

in der Kinowerkstatt, ist „Ein Meisterwerk. Man wird ihn ein, zwei, dreimal sehen wollen und es wird nicht genug sein.“ „The French Dispatch“, eine Verbindung von Intelligenz und Witz, erzählt von einer gleichnamigen Zeitschrift,

deren Themen und Figuren im Film dargestellt werden. In dessen Zentrum steht Bill Murray, der als weiser Chefredakteur nicht nur seine Redaktion zusammenhält, sondern den ganzen Film. Gleichzeitig ist der Film eine französisch-amerikanische Liebeserklärung an den Beruf des Journalismus, und ganz besonders an das Magazin „The New Yorker“.

Der aus Kansas stammende Arthur Howitzer Jr. (Bill Murray) ist der Gründer und Chefredakteur von „The French Dispatch“, einem Magazin mit Sitz in der französischen Stadt Ennui-sur-Blasé. Er hat in seinem Testament verfügt, dass die Zeitschrift nach seinem Tod nicht mehr veröffentlicht werden soll.

Jedes Kapitel stellt einen anderen Journalisten des French Dispatch bei der Arbeit vor. Arthur Howitzer Jr., der Gründer und Chefredakteur der Zeitung, wird von Bill Murray gespielt. Die Rolle ist an den Gründer von The New Yorker Harold Ross angelehnt. Kunstreporterin JKL Berensen wird von Tilda Swinton gespielt, der inhaftierte Maler Moses Rosenthaler, über den sie schreibt, von Benicio del Toro. Die Französin Léa Seydoux spielt die Gefängniswärterin Simone, Adrien Brody einen intriganten Kunsthändler. Die Reisekolumne wird von dem „Radsportreporter“ Herbsaint Sazerac geschrieben, gespielt von Owen Wilson, Oscar-Preisträgerin Frances McDormand (Nomadland) ist in der Rolle der Politjournalistin Lucinda Krementz zu sehen, die über den studentischen Revolutionär Zeffirelli berichtet.

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Druckerei Demetz

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Wetter in St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022