Die Rechte des Patienten bei Arztfehlern - St. Ingberter Anzeiger

Veranstaltungen

Donnerstag, 16. August 2018 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Das Biosphärenfest in St. Ingbert in der Gustav-Clauss-AnlageEntbehrungen, Enge und Einfachheit10 Jahre Einsatz für Gemeinschaftsgefühl

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Die Rechte des Patienten bei Arztfehlern

Wann:
1. Februar 2018 um 19:30
2018-02-01T19:30:00+01:00
2018-02-01T19:45:00+01:00
Preis:
2,50€
Kontakt:
VHS-Nebenstelle Hassel
06894/5908933

Der Vortrag unter der Leitung von Marion Bayer, Fachanwältin für Medizin- und Familienrecht, findet am Donnerstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr, im ehem. Rathaus Hassel statt.

Behandelt werden u.a. folgende Fragestellungen: Wer haftet im Rahmen eines ärztlichen Behandlungsfehlers? Welche Rechte haben Patienten unter Berücksichtigung des neuen Patientenrechtegesetzes? Welche Fehler können vorkommen? Worüber muss aufgeklärt werden? Wie läuft ein Arzthaftungsprozess ab? Der Vortrag der Dozentin gewährt in diese spezielle Materie Einblicke. Fragen zum Thema können gestellt werden. Eine Rechtsberatung kann nicht erfolgen.

Gebühr: 2,50 EUR. Um Anmeldung bis 31. Januar wird gebeten.

Weitere Infos bei der Geschäftsstelle, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-723, der Nebenstelle Hassel, Tel. 06894/5908933 oder per Mail: vhs-hassel@gmx.de. Onlineanmeldung: http://www.vhsen.de/?inst=66386

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018