Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Einladung zum Netzwerktreffen Integration und Ehrenamt

Wann:
10. Juni 2015@16:00
2015-06-10T16:00:00+02:00
2015-06-10T16:30:00+02:00
Wo:
Forum, Sitzungssaal
Am Forum 1
66424 Homburg
Deutschland
Kontakt:
Udo Steigner
06841/104-0

Das Ehrenamt ist eine wichtige Säule unserer Gesellschaft. Ehrenamtliches Enga­gement ist Sinnbild für eine funktionierende und solidarische Zivilgesellschaft.

Dieses trifft gleichermaßen auf die Betreuung und Integration von Flüchtlingen zu, die derzeit in den saarlandischen Kommunen ankommen.

Überall im Saarland ist die Bereitschaft groß, den Flüchtlingen zu helfen. Daraus sind in den Kommunen viele Initiativen entstanden, um die Menschen bei der All­tagsbewältigung in ihrem neuen Lebensumfeld zu unterstützen. Dieses beispielhafte ehrenamtliche Engagement wollen wir weiter vernetzen und den Erfahrungsaustausch fördern.

Bei einer gemeinsamen Informationsveranstaltung von Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und Saarpfalz-Kreis wollen wir Sie am

10. Juni 2015, um 16 Uhr,
Kreisverwaltung, Am Forum 1, Großer Sitzungssaal

über die flüchtlings- und integrationspolitischen Ziele, Vorhaben und finanzielle sowie strukturelle Unterstützung der Landesregierung, die diesbezüglich erlasse­nen Förderrichtlinie und deren Umsetzung im Saarpfalz-Kreis informieren. Ansprechpartner, Netzwerke und bereits erfolgreich arbeitende Projekte werden vorgestellt und es wird Gelegenheit gegeben, Erfahrungen auszutauschen, Kon­takte zu schaffen und für das Ehrenamt zu werben.

 

PM: Udo Steigner, Saarpfalz-Kreis

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017