Veranstaltungen

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Elixiere und Konfitüren aus heimischen Wildfrüchten

Wann:
24. September 2015@16:00–18:15
2015-09-24T16:00:00+02:00
2015-09-24T18:15:00+02:00
Wo:
Biosphären-Bürgergarten
Annastraße 10
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-726, Fax: 06894/13-722

Donnerstag, 24. September von 16 bis 18:15 Uhr, Elixiere und Konfitüren aus heimischen Wildfrüchten. Mit Dr. Helmut Wolf.

Dass ein lebendiger Garten nur mit vielen fleißigen Händen wachsen und gedeihen kann, versteht sich von selbst. Daher hat die Biosphären-VHS St. Ingbert eine Fortbildung aufgelegt, die es Interessenten ermöglichen soll, tatkräftig mitzuwirken und sich Kenntnisse anzueignen, um ein Teil der Idee werden zu können. Im Rahmen der Kampagne „St. Ingbert lebt gesund“ soll der Biosphären-Bürgergarten teilweise auch für Bürger geöffnet werden, zu einem anderen Teil Schulungszwecken der VHS dienen.

Schulungsort: Kulturhaus, Annastraße 30

Kursgebühren: keine

Anmeldung:
Biosphären-VHS St. Ingbert, Tel.: (0 68 94) 13-726 oder 13-727, vhs@st-ingbert.de

PM: M. Müller-Lang

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017