Veranstaltungen

Samstag, 21. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Englische Woche für die U21 – Heimspiel gegen Bildstock

Wann:
8. März 2017@19:00
2017-03-08T19:00:00+01:00
2017-03-08T19:15:00+01:00
Wo:
Mühlwaldstadion
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Kontakt:
SV 07 Elversberg

Zum Auftakt nach der Winterpause hat die U21 der SV Elversberg direkt eine Englische Woche auf dem Spielplan in der Karlsberg-Liga Saarland.

Nachdem die Mannschaft von Trainer Timo Wenzel am vergangenen Sonntag im ersten Punktspiel 2017 zuhause gegen den SV Bübingen mit 3:0 erfolgreich war, steht dem Team nun die nächste Heim-Aufgabe bevor: Am morgigen Mittwoch, 08. März, empfängt die Elversberger U21 die DJK Bildstock um 19.00 Uhr zum Abendspiel im Mühlwaldstadion in St. Ingbert.

„Beim Auftakt gegen Bübingen hat die Mannschaft eine starke Leistung gezeigt und unsere Vorgaben wirklich gut umgesetzt“, sagt U21-Trainer Wenzel: „Insgesamt war es ein verdienter Sieg für uns. Und an diese Leistung wollen wir am Mittwoch natürlich anknüpfen.“ Die SVE, die nach dem jüngsten Sieg in der Tabelle auf Platz elf geklettert ist, hat mit der DJK Bildstock dabei einen Gegner auf Augenhöhe zu Gast im Mühlwaldstadion. Die DJK, die am Wochenende durch einen 3:1-Sieg gegen Siersburg ebenfalls erfolgreich war, liegt bei einem Spiel weniger mit vier Punkten Rückstand auf die SVE auf Platz 13 der Karlsberg-Liga Saarland. „Bildstock ist als direkter Konkurrent ein wichtiger Gegner für uns. Wir wollen auf jeden Fall am Mittwoch die nächsten drei Punkte einfahren“, sagt Wenzel.

 

PM: Ch. John

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017