Veranstaltungen

Dienstag, 21. Mai 2019 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · 90er Bierbuwe gratulieren zum JubiläumVersuchter Diebstahl eines WohnwagensMahnwache AFD Veranstaltung

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Epigenetik – ein neues Kapitel in der Genetik

Wann:
19. März 2019 um 19:30
2019-03-19T19:30:00+01:00
2019-03-19T19:45:00+01:00
Kontakt:
Initiative Alte Schmelz, Wissenschaftsforum
06894 34689

Das Wissenschaftsforum St. Ingbert bietet am Dienstag, 19. März ab 19.30 Uhr, einen Vortrag zu dem Thema „Epigenetik – ein neues Kapitel in der Genetik“ an.

Referent ist Prof. Dr. Jörn Walter, Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät an der Universität des Saarlandes. Die Veranstaltung findet im ehemaligen Konsum, Alte Schmelz 64, statt.

Im Genom, dem „Buch des Lebens“, sind alle biologischen Grundinformationen festgelegt. Es dient als die zentrale Informationsquelle für Entwicklungssteuerung und die Ausgestaltung und Vererbung aller Lebensfunktionen. Wie komplexe biologische Programme der ca. 30.000 Gene unseres Genoms gezielt und korrekt gesteuert werden, um in den mehr als 300 Zelltypen und insgesamt 35 Billionen Zellen eines erwachsenen Körpers präzise Funktionen zu realisieren, ist nur in Ansätzen verstanden.

Die Übersetzung der Genominformation in Zellfunktion und Zellunterschiede sowie Entwicklung, Erkrankung und das Altern werden durch zusätzliche epigenetische Kodierungen des Genoms mitbestimmt. Die Entschlüsselung dieser Kodierungen bietet grundlegend neue Einsichten für die Bio-Medizin, um gesunde und fehlerhafte Gen-Steuerungen und damit die Ursachen von Erkrankungen besser zu verstehen. Der Vortrag wird in die Grundprinzipien und die Methoden epigenetischer Forschung einführen und anhand von Beispielen die Anwendung dieses Wissens für die Bio-Medizin erläutern.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung unter alte-schmelz.org

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Der St. Ingberter Anzeiger unterstützt das

IGB Treffen 2019

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019