Veranstaltungen

Freitag, 28. Februar 2020 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 2 ℃ · Mit Hund und Herz Menschen glücklich machenB90/Grüne: Solaroffensive, Klimavorbehalt und Erhalt der Bäume am Mühlwald-EDEKASt. Ingbert bereitet sich auf Coronavirus vor

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Erste-Hilfe in Bildungseinrichtungen (Schwerpunkt Kind)

Wann:
28. September 2019 um 08:30 – 16:30
2019-09-28T08:30:00+02:00
2019-09-28T16:30:00+02:00
Kontakt:
KEB
(06894) 96305 16

Der Schwerpunkt des Erste-Hilfe-Trainings liegt in der Schulung von Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Notfällen im Säuglings- und Kleinkindalter.

Die intensive theoretische und praktische Ausbildung ist so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht.

Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Samstag, den 28. September von 8.30 bis 16.30 Uhr zum Seminar: „Erste-Hilfe in Bildungseinrichtungen (Schwerpunkt Kind)“ in den Konferenzraum der KEB, (Karl-August-Woll-Straße 33) nach St. Ingbert ein.

In praktischen Übungen werden Hilfeleistungen bei verschiedenen Notfallsituationen durchgespielt, damit man im Ernstfall fit ist. Zu den Inhalten des Trainings gehören: Gefahren erkennen, vorbeugen und vermeiden; Wundversorgung, Bewusstseinsstörungen, Atemstörungen, Verschlucken von Fremdkörpern, Pseudokrupp, Herz-Kreislaufstörungen, Herz-Lungen-Wiederbelebung, Wiederholung der Basismaßnahmen und Aufarbeiten erlebter Notfälle.

Geleitet wird das Seminar von Mitarbeitern der Malteser.

Hinweis: Die Teilnahmegebühr kann über den Familiengutschein abgerechnet werden. Anmeldung erbeten bis 21.09.. bei der KEB, Tel. (06894) 96305 16 oder Mail: kebsaarpfalz@aol.com

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Blaulicht Saarland

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020