Veranstaltungen

Mittwoch, 8. Dezember 2021 · bedeckt  bedeckt bei 5 ℃ · Grüne St. Ingbert: Beibehaltung der Gelben Säcke war die richtige Entscheidung! Bergkapelle verschiebt Neujahrskonzert Spendenerlös Solilauf 2021

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Wann:
22. November 2021 um 19:00
2021-11-22T19:00:00+01:00
2021-11-22T19:15:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt St. Ingbert
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

Autor Erich Kästner hat in seinem Werk „Fabian. Die Geschichte eines Moralisten“ aus dem Jahr 1931 viele Erlebnisse semibiografisch verarbeitet, das Buch galt seiner Zeit als schockierend und wurde von Nationalsozialisten als entartet bezeichnet.

Dabei wurden besonders prekäre Passagen noch vor der Erstveröffentlichung durch den Verlag gestrichen und von Kästner gekürzt. Erst 2013 erschien die ungekürzte Originalfassung „Der Gang vor die Hunde“, das von Sven Hanuschek inklusive vieler historischer Erläuterungen herausgegeben wurde.

Auf dieser erstmals ungekürzten Originalfassung basierend, verfilmt Regisseur Dominik Graf („Die geliebten Schwestern“) die Geschichte vom Moralverfall in der Weimarer Republik mit Starbesetzung. Tom Schilling („Oh Boy“) schlüpft in die Rolle des pessimistischen Realisten Jakob Fabian, Albrecht Schuch („Systemsprenger“) mimt den Studienfreund Labude, während Saskia Rosenthal („Werk ohne Autor“) die wunderschöne Cornelia verkörpert.

Land: Deutschland | Jahr: 2021 | ca. 186 Minuten | FSK: ab 12 Jahre
Regie: Dominik Graf, mit Tom Schilling, Saskia Rosenthal 11. Günter-Rohrbach-Filmpreis, Siegerfilm. Preise darstellerische Leistung an Saskia Rosendahl und Tom Schilling.

Es gelten die 3G-Regeln

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021