Veranstaltungen

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 22 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Faire Woche im Weltladen St. Ingbert

Wann:
26. September 2016@09:00–18:00
2016-09-26T09:00:00+02:00
2016-09-26T18:00:00+02:00
Kontakt:
Weltladen St. Ingbert eG
06894/8929583

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Sie findet vom 26. bis 30. September 2016 zum Thema „Fairer Handel wirkt“ statt.

Die Faire Woche informiert über den Fairen Handel in St. Ingbert, Deutschland und weltweit.

Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband. Die Planung und Umsetzung der jährlich rund 2.000 bis 2.500 Aktionen übernehmen lokale Gruppen und Organisationen, wie z. B. die Weltläden St. Ingbert und Homburg.

In seinem Grußwort zur Fairen Woche schreibt der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller: „Jeder kann dabei helfen, Armut und Hunger weltweit zu beenden und zugleich das ökologische Gleichgewicht unseres Planeten zu bewahren. Der Faire Handel zeigt wie es geht. Er bietet den Verbraucherinnen und Verbrauchern die Möglichkeit, sich für eine gerechtere Welt beim Kauf einzusetzen. Eine bewusste Kaufentscheidung für Produkte, die unter fairen Bedingungen hergestellt wurden, verbessert die Lebens- und Arbeitsbedingungen von mehr als 2,5 Millionen Produzentinnen und Produzenten und ihren Familien weltweit“.

Der Begriff „fair“ ist gesetzlich nicht geschützt und daher die Vielfalt der Zeichen groß. Anerkannte Fair-Handels-Organisationen wie z. B. gepa, BanaFair, El Puente, contigo stehen mit ihrer gesamten Unternehmenspolitik hinter den Grundsätzen des Fairen Handels. Die rund 800 Weltläden in Deutschland bieten ein attraktives, breit gefächertes Sortiment fair gehandelter Handwerksprodukte und Lebensmittel. Unabhängig kontrollierte Produktsiegel kennzeichnen Produkte, die unter Einhaltung der Kriterien des Fairen Handels hergestellt und gehandelt wurden. Die bekanntesten Siegel für fair gehandelte Produkte in Deutschland sind das Fairtrade-Siegel.

Im Weltladen St. Ingbert finden Sie ein reichhaltiges/außergewöhnliches Angebot an Kunsthandwerk und Lebensmitteln, auch aus der Biosphäre. Während der Fairen Woche bieten wir Ihnen süße & herzhafte Aufstriche auf frischem Brot zum Probieren an! Und genießen Sie dazu bei uns einen frischen Cappuccino, Tee, Kakao oder eine kühle Limonade. „In diesem gemütlichen Laden schaue ich mich gerne nach Geschenken für meine Verwandten und Freunde um“, meint Anna Z.

 

PM: O. Zaveryacheva

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017