Veranstaltungen

Samstag, 19. August 2017 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Ü30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

FCS-Termine am Wochenende

Wann:
30. April 2016@13:00
2016-04-30T13:00:00+02:00
2016-04-30T13:30:00+02:00
Kontakt:
1. FC Saarbrücken

Die Schlussphase ist eingeläutet und die Ligen befinden sich in der entscheidenden Phase. Dabei nahen die Entscheidungen teilweise nicht nur, sondern sie können schon am kommenden Wochenende fallen.

Beispielsweise bei der U19, die bei optimalem Verlauf beim Gastspiel in Fürth ein weiteres Jahr Bundesliga buchen kann.

Samstag, 30. April
Während die erste Mannschaft schon am Freitagabend beim 1. FC Kaiserslautern II ran muss, startet der Nachwuchs dann am Samstag durch. Die A- und C-Junioren sind gefordert und wollen sich die nächsten Punkte sichern.

Für die U19 könnte am vorletzten Spieltag das Erreichen des Saisonziels winken. Der große Traum von einem weiteren Jahr Bundesliga soll Wirklichkeit werden. Damit das schon jetzt gelingt, ist ein Sieg bei der SpVgg Greuther Fürth (Kronacher Straße, 90765 Fürth) notwendig. Dazu dürften Ingolstadt und Heidenheim, die zeitgleich um 13 Uhr spielen, bei ihren Auftritten nicht dreifach punkten.

Die U15 will derweil im Derby gegen die SV Elversberg den dritten Rang in der Regionalliga Südwest weiter festigen. Der FCS gastiert ab 14.30 Uhr beim Tabellenachten auf dem Kunstrasenplatz an der URSAPHARM-Arena (Lindenstraße, 66583 Spiesen-Elversberg).

Sonntag, 1. Mai
Auch am Sonntag stehen zwei Partien mit Beteiligung der Blau-Schwarzen an. Den Auftakt machen die BII-Juniorinnen ab 13 Uhr mit ihrem Auswärtsspiel beim 1. FFC Niederkirchen (Am Sportgelände, 67150 Niederkirchen).

In der 2. Frauen-Bundesliga geht es ebenfalls in der Fremde um die Zähler. Das Team von Trainer Winne Klein gastiert ab 14 Uhr beim TSV Crailsheim im Schönebürgstadion (Schönebürgstraße, 74564 Craislheim). Nach dem Remis am vergangenen Wochenende rangiert der FCS fünf Punkte hinter Borussia Mönchengladbach und wird den Wunsch der Rückkehr in die erste Liga, bei noch drei ausstehenden Spieltagen, in dieser Saison nur noch schwer realisieren können.

 

PM: Ch. Heiser

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017