Veranstaltungen

Freitag, 15. Dezember 2017 · Sprühregen  Sprühregen bei 2 ℃ · Themenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der Flüchtlingsfamilien

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Folk-Elfe aus Schweden in Mandy’s Lounge

Wann:
28. Januar 2016@20:00
2016-01-28T20:00:00+01:00
2016-01-28T20:30:00+01:00
Kontakt:
Michael Trautmann
06841 / 9934800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Donnerstag, 28.01.16, mit Sofia Talvik eine etablierte Musikerin aus Schweden deren Fans sich über die ganze Welt verteilen.

Mit ihrer Musik, einer einzigartigen Mischung des Folk-Pops, den einige auch als Neo-Folk bezeichnen, spielte sie bereits auf zahlreichen Festivals in den USA – darunter auch das The Lollapalooza und SXSW. Der sehr amerikanische Musikstil wird in Kombination mit ihrer schwedischen Herkunft etwas ganz Eigenes und Neues. Diese Mischung zieht die Aufmerksamkeit von Rezensenten, Bloggern und Musikliebhabern auf sich.

„Wer sie bei ihrem nachdenklichen, mitfühlenden und bewegenden Konzert gehört hat, kann ihren Beteuerungen: „Ich bin niemand Besonderes, ich tue nichts Besonderes“ wirklich keinen Glauben schenken.” – Nürnberger Presse

Sofia Talvik ist eine Sängerin und Songwriterin, die ihre modalen Akkordwechsel, ihre angenehm lässige Komposition und einen einzigartigen, sehr zarten Gesang im Sinne des 70er Jahre Folks zu kombinieren weiß. Hört man genauer hin, werden Erinnerungen an die Musik von Joni Mitchell, Nick Drake, Belle & Sebastian sowie Aimee Mann geweckt.

Im Januar 2012 hat Sofia Talvik ihr fünftes Album „The Owls Are Not What They Seem“ veröffentlicht – im Oktober 2013 folgte ihr neues Live-Album „Drivin’ & Dreaming LIVE“, das Aufnahmen von ihrer USA Tour beinhaltet.

16 Monate lang tourte Sofia quer durch die USA und gab in 37 Staaten über 250 Konzerte. Sie entschloss sich danach, nach Europa zurückzukehren. Anstatt sich auf die Heimreise nach Schweden zu begeben, entschied sie sich, nach Berlin zu ziehen und macht es sich seitdem zur Aufgabe, ihre Musik in jeder Ecke von Deutschland bekannt zu machen.

Im April 2015 veröffentlichte Sofia’s mit „Big Sky Country“ ihr sechstes Studio Albu, welches sie u.a. im Januar 2016 ihren deutschen Publikum vorstellt um anschließend (Februar und März) auf große Nordamerika-Tour zu gehen.

Weitere Informationen zu Sofia Talvik:

https://en.wikipedia.org/wiki/Sofia_Talvik
http://sofiatalvik.com/

 

PM: M. Trautmann

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017