Veranstaltungen

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 20 ℃ · Malschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – FamilientagSonderveranstaltung der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Frau Holle im Spiegel verschiedener Kulturen

Die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) lädt am Freitag, den 26. Februar von 14:30 bis 17.00 Uhr zu einem Märchenerzählnachmittag in den Konferenzraum der KEB ein.

Die litauische Hüterin des Apfelgartens, die sizilianische Mammadra und die deutsche Frau Holle symbolisieren die Gestalt der Erdmutter und sind strenge Wegweiser und schützende Begleiter durch das Labyrinth des Lebens. Holde Stumm betrachtet gemeinsam mit den TeilnehmerInnen diese drei Märchen und kommt darüber mit ihnen ins Gespräch.

Voraussetzung ist die Bereitschaft sich auf die Bilder einzulassen und persönlich einzubringen. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 8 Euro (inkl. Kaffee). Anmeldung wird erbeten bis zum 19. Februar bei der KEB, Telefonnumer: 06894 9630516 oder per E-Mail an: kebsaarpfalz@aol.com.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017