Veranstaltungen

Sonntag, 27. September 2020 · leichter Regen  leichter Regen bei 9 ℃ · Tierischer Herbstmarkt Heute um 20:15 Uhr im Regina-Kino Weitere Infektionen an Schulen im Kreis: Albertus-Magnus-Realschule betroffen!

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

ABGESAGT! Frauen und Geld: Zeit zum Handeln!

Wann:
8. März 2020 um 10:00
2020-03-08T10:00:00+01:00
2020-03-08T10:15:00+01:00
Wo:
FrauenForum
Scheffelpl.
66424 Homburg
Deutschland

Aufgrund der aktuellen Entwicklung durch die zunehmende Zahl von Infektionen durch das Coronavirus findet das für Sonntag, 8. März, geplante Karrierefrühstück mit der Finanzexpertin Birgit Wetjen

im Homburger Forum nicht statt. Zu dieser Veranstaltung hatte das Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises in Kooperation mit dem Frauenbüro Homburg, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH und der vom Europäischen Sozialfonds geförderten Koordinierungsstelle Frau & Beruf eingeladen.

Es ist die zweite Veranstaltung im Saarpfalz-Kreis, die im Rahmen von  Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen von Seiten der Veranstalter abgesagt wird. „Auch wenn das Karrierefrühstück mit etwa 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Vergleich zur Tourismusbörse eine relativ kleine Veranstaltung ist, möchten wir zum Schutz der Bevölkerung das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zum aktuellen Zeitpunkt minimieren“, bittet Landrat Dr. Theophil Gallo alle Akteure um Verständnis. „Es geht auch darum, mit allen möglichen Mitteln die weitere Ausbreitung zumindest zu verlangsamen“, so der Landrat weiter. Die Frauenbeauftragte des Saarpfalz-Kreises, Birgit Rudolf, ergänzt: „Aufgrund der großen Resonanz werden wir die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt erneut anbieten, wenn sich die Situation entschärft hat.“ Die Eintrittskarten können ab sofort bis zum 31. März beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises, Scheffelplatz 1, Homburg, zurückgegeben

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020