Veranstaltungen

Dienstag, 16. Januar 2018 · leichter Schnee - Schauer  leichter Schnee - Schauer bei 3 ℃ · Nachschub der Gelben Säcken und neue AusgabestellenJahreshauptversammlung mit NeuwahlenVerkehrsunfallflucht auf dem Edeka-Parkplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Galerie Beck startet mit neuen Arbeiten

Wann:
12. Januar 2018@18:00–20:00
2018-01-12T18:00:00+01:00
2018-01-12T20:00:00+01:00
Kontakt:
06848 70119 10

Galerie Beck startet mit neuen Arbeiten von 11 Künstler/innen in das Kunstjahr 2018. Vernissage ist am Freitag, 12.1.18, von 18 bis 20 Uhr.

Im 3-Sparten-Galeriehaus in Homburg/Saar werden vom 12.1. bis 9.2.18 präsentiert:

Im Vorderhaus sind bis zum 6.2.18 zu sehen: Barbara Niesen mit QRC, Daniel Reis mit seiner NeoArt und Renate Rüter Nork mit „Farbe ist Farbe ist Farbe macht Sinn | Malerei“.
Kuratiert von Udo Steigner.

Im Mittelhaus präsentiert sich die Gruppenausstellung zum Thema „Schwantastisch | Tiere sind Leute und Leute sind Tiere“ mit unterschiedlichen Interpretationen der Künstler/innen Andrea Bräuning, Eva Bur am Orde, Maria del Rosario Edrich, Inge Faralisch Schäfer, Maike Günther, Elke Hubmann Kniely, Cordula von Heymann, Manfred Saunat, Ivan Solonin, Cordula von Heymann.
Kuratiert von Erika Hönig, Udo Steigner und Dr. Christopher Naumann.

Die NG4-Räume werden bespielt von Zeichnungen und Grafiken von Klaus Kadel Magin.

Jede Menge Spannendes, das darauf wartet, entdeckt zu werden. Zur Vernissage am 12.1.18 ab 18 Uhr und/oder zur Besichtigung der Ausstellung sind alle Interessenten herzlich eingeladen. Die Arbeiten sind immer dienstags bis freitags von 15 bis 20 Uhr und donnerstags mit open end sowie jederzeit nach persönlicher Vereinbarung zu besichtigen.

Kontakt und Informationen:
galerie m beck
Am Schwedenhof 4, Am Römermuseum
66424 Homburg-Schwarzenacker
fineart@comebeck.com
Telefon 06848 70119 10

www.comebeck.com

 

PM: S. Groll, Agentur MIA

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Rechtsanwaltskanzlei Andreas Gautrein

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

    Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018