Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Geführte Grenzsteinwanderung

Wann:
19. März 2016@14:00–17:00
2016-03-19T14:00:00+01:00
2016-03-19T17:00:00+01:00
Wo:
"Marxplatz"
Gehnbachstraße 50
66386 St. Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-726, Fax: 06894/13-722

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet am Samstag, 19. März von 14 bis 17 Uhr, eine „Geführte Wanderung: Grenzsteinwanderung – Silberner Pfahl und Wolfsangel, Sulzbach“ mit Konrad Weisgerber an.

Die Wanderung führt entlang der Grenze zwischen St. Ingbert und Sulzbach, dem Königtum Preußen und Bayern. Die Grenzsteine stammen aus der Zeit vor der französischen Revolution. Sie markieren die historische Grenze der Grafschaft von der Leyen und Nassau Saarbrücken.

Mit freundlicher Unterstützung des Heimat- und Verkehrsvereins St. Ingbert e.V.

Treffpunkt ist am „Marxplatz“, ggü. Gehnbachstraße 50. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-726, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017