Veranstaltungen

Donnerstag, 19. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 20 ℃ · Von Kelten und Römern – Zeitreise in die regionale VergangenheitScheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Gemeinsamer Tanzkreis für Menschen mit und ohne Behinderung

Wann:
11. Februar 2017@14:00–15:30
2017-02-11T14:00:00+01:00
2017-02-11T15:30:00+01:00
Wo:
PSV Tanzsportzentrum
Pfaffentalstraße 78
66399 Mandelbachtal
Deutschland
Kontakt:
Abteilungsleiter Klaus Wehowsky
0157-74939110

Als Ergänzung zu den wöchentlich stattfindenden Tanzkursen bietet der Polizei-Sportverein im Tanzsportzentrum Ommersheim 14-tägig samstags in den geraden Kalenderwochen einen Tanzkurs an speziell ausgerichtet auf ältere oder durch Behinderung / Erkrankung beeinträchtigte Teilnehmer.

Der Kurs trifft sich nachmittags von 14 – 15:30 Uhr. Im Rahmen der individuellen Möglichkeiten jedes einzelnen Teilnehmers tanzt sich die altersmäßig gemischte Gruppe quer durch das Welttanzprogramm und wird im Gegensatz zu den regulären Kursen auch permanent durch zwei Trainer betreut. Paare ohne Beeinträchtigung sind hier natürlich ebenso willkommen. Jeder dem der 14-Tagesrhythmus am Wochenende einfach besser passt als die anderen Trainingszeiten kann teilnehmen.

Der Verein stellt für den Weg zum Training und zurück für eine begrenzte Anzahl an Personen einen Fahrdienst von Saarbrücken aus bereit, für Personen die nicht selbst fahren können. Auch bilden einige Teilnehmer untereinander Fahrgemeinschaften, denen man sich bei Bedarf anschließen kann. Wer sich angesprochen fühlt und gerne unverbindlich zur Schnupperstunde kommen möchte, kann ohne Voranmeldung vorbeikommen oder sich gerne vorab telefonisch beim Abteilungsleiter Klaus Wehowsky melden : Telefonnummer 0157-74939110

Weitere Infos auch im Internet: www.psv-saar.de

 

PM: PSV Saar

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017