Veranstaltungen

Dienstag, 17. Oktober 2017 · klar  klar bei 10 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Gewinner des Weihnachtsmärchen-Malwettbewerbs des SLT feiern im St. Ingberter blau

Wann:
28. Januar 2015@09:00–12:00
2015-01-28T09:00:00+01:00
2015-01-28T12:00:00+01:00

Bereits im fünften Jahr engagieren sich das St. Ingberter Familienbad das blau und das Gastronomieunternehmen Finetime beim Weihnachtsmärchen des Saarländischen Staatstheaters gemeinsam als Sponsoren.

Damit besteht die Kooperation mit dem Theater genau halb so lang wie das blau selbst, das 2015 seinen zehnten Geburtstag feiert. Die gelungene Zusammenarbeit findet am 28. Januar ihren Abschluss beim Spaß- und Kulturtag im blau, bei dem die Gewinnerklasse des Malwettbewerbs ins Bad eingeladen wird und in den Genuss einer Lesung aus „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens kommt.Beim diesjährigen Weihnachtsmärchen des Saarländischen Staatstheaters „Eine Weihnachtsgeschichte“ von Charles Dickens engagierten sich das St. Ingberter Familienbad das blau sowie das Unternehmen Finetime, das im blau, im Staatstheater sowie in der Alten Feuerwache je ein Bistro betreibt, wieder gemeinsam als Sponsoren, mit deren Unterstützung die Werbekosten u.a. für Plakate und Programmhefte zum Weihnachtsmärchen finanziert werden konnten.

Im Rahmen des Weihnachtsmärchens wird vom Saarländischen Staatstheater jedes Jahr ein Malwettbewerb unter saarländischen Schulklassen ausgeschrieben, dessen Siegermotiv dann jeweils die Plakate und Programmhefte zum Weihnachtsmärchen schmückt. In diesem Jahr gewann Anatol Schopka, Schüler der 2. Klasse an der Ganztagsgrundschule Saarbrücken-Rastpfuhl mit seinem Bild den Wettbewerb unter über 700 Einsendungen und darf am kommenden Mittwoch, den 28. Januar, mit seinen Mitschülern und Lehrern einen Vormittag im blau verbringen. Zu den Attraktionen gehört neben Schwimm- und Wasserspaß eine Lesung der Theaterpädagogin Vera Kalb aus Charles Dickens‘ „Eine Weihnachtsgeschichte“. Der Co-Sponsor Finetime spendiert den Kindern zum Abschluss einen Imbiss im blau-Bistro.

Hubert Wagner, als Leiter der Stadtwerke St. Ingbert zuständig für die Betreibergesellschaft des blau: „Als familienorientiertes Bad unterstützen wir mit unserem Gastronomiepartner Finetime gerne das Weihnachtsmärchen des Saarländischen Staatstheaters. Die Kooperation hat sich seit fünf Jahren bewährt und wir werden gerade in unserem Jubiläumsjahr verstärkt mit dem Theater zusammenarbeiten. Zum 10. Geburtstag wird es 2015 einige Sonderveranstaltungen im blau geben, mit denen wir unsere treuen Stammkunden überraschen und neue Besuchergruppen aus dem ganzen Saarland ansprechen wollen.“

Beim Spaß- und Kulturtag im blau am 28.01. von 9 bis 12 Uhr liest die Theaterpädagogin Vera Kalb, die von Seiten des Saarländischen Staatstheaters den Malwettbewerb organisiert sowie den Tag im blau betreut, aus Charles Dickens‘ “Eine Weihnachtsgeschichte”.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017