Veranstaltungen

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Grooviger Sound mit deutschen Texten

Wann:
8. April 2016@20:00
2016-04-08T20:00:00+02:00
2016-04-08T20:30:00+02:00
Preis:
10€
Kontakt:

Originelle, deutschsprachige Texte, sparsame Instrumentalisierung und ein unvergleichlicher Groove kennzeichnen das erste Album von Federkeil DE-Jazz, das am 8. April 2016 im Alten Bahnhof in Völklingen präsentiert wird.

„Hör auf zu denken – schau, sei schlau. Und leb hinein ins blau!“ – nicht nur der Titelsong der CD ist zugleich ohrwurmtauglich und poetisch. Obwohl es in 52 Minuten Hörvergnügen, verteilt auf neun Titel, zumeist um bewegende Themen wie Liebe, Trennung, die Welt und das „ich“ geht, büßt das Werk in keiner Zeile etwas von seiner Unbeschwertheit ein.

Jene Unbeschwertheit, die die drei erfahrenen Musiker von Federkeil DE-Jazz auf ihren kurzweiligen Konzerten gerne großzügig ins Publikum streuen: Sänger Kai Werth, der seine Stimme mit einem legendären Fender Rhodes aus den 70er Jahren verschmelzen lässt, schrieb die Texte für das Erstlingswerk „blau“. Andrew „the bullet“ Lauer, nicht nur wegen seiner über zwei Meter Körpergröße wahrlich ein herausragender Bassist, brilliert durch stilistische Tricks wie Popping, Slapping, Tapping und Hammering. Bandleader Elmar Federkeil, Absolvent des berühmten P.I.T. in Los Angeles, spendiert mit einem unaufdringlichen Mix aus Schlagzeug und Percussion jedem Titel den passenden Rhythmus.

Von Uptempo und Jazz-Pop über Latin-Klänge bis hin zur Ballade – das Album „blau“ ist bunter, als der Name vermuten lässt. Sogar ein orientalisch angehauchter Titel fügt sich harmonisch in den Mix der Platte ein. Mit der deutschen Sprache als Transportmittel für die originellen, teils humorvollen, teils lyrischen Texte entstand das hörenswerte Jazz-Art-Album „blau“, das im November 2015 veröffentlicht wurde. Derzeit als Download und auf CD erhältlich, kommt in Kürze auch eine Vinylversion von „blau“ in den Handel.

Am 8. April ab 20 Uhr freuen sich Federkeil DE-Jazz auf einen groovigen Deutsch-Jazzabend im Alten Bahnhof in Völklingen. Der Eintritt kostet 10 Euro.

 

PM: Agentur Zeitbefreit

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017