Veranstaltungen

Montag, 25. März 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 5 ℃ · Dauerhafte Illumination des Förderturms Wendel IIIUnverpackt – Vortrag mit Birgit KlöberFreie Wähler: Abriss von Gebäude auf Privatgrundstück

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Grundausbildung beim Technischen Hilfswerk OV St.Ingbert

Wann:
9. März 2019 um 10:00
2019-03-09T10:00:00+01:00
2019-03-09T10:15:00+01:00
Kontakt:
Ausbildungsbeauftragten Thomas Schmidt

Beim Technischen Hilfswerk Ortsverband St.Ingbert startet diesen Samstag die Grundausbildung. Jede Helferanwärterin und jeder Helferanwärter absolviert diese Grundausbildung und schließt sie mit einer Prüfung ab.

Interessierte können sich noch beim Ortsverband St.Ingbert melden.

Beim Technischen Hilfswerk Ortsverband St.Ingbert (THW OV IGB) startet diesen Samstag, 09. März 2019, 10.00 Uhr, die sogenannte Grundausbildung.
Alle Interessierten ab 17 Jahren haben so die Gelegenheit ein sinnvolles und neues Hobby zu beginnen. Die Grundausbildung ist breit gefächert. Grundlagen von Stein-, Metall- und Holzverarbeitung, Erste Hilfe, sowie verschiedene Bergungstechniken sind nur einige Aspekte der Ausbildung. Nach der vielfältigen Grundausbildung, die mit einer Prüfung endet, kommen die Helferinnen und Helfer dann in eine Bergungs- oder Fachgruppe im Ortsverband.

Die Grundausbildung im THW OV IGB startet am 09. März 2019 um 10.00 Uhr in der Unterkunft des THW OV IGB, Oststraße 10, 66386 St.Ingbert.

Die Grundausbildung findet grundsätzlich samstags statt. Die geplanten Termine für 2019 sind :

09. März, 06. April, 04./18. Mai, 01./15./29. Juni, 13./27. Juli, 10./24. August, 07./21. September, 05./09./10. Oktober, Abschlussprüfung: 12. Oktober

Interessierte können sich noch beim Ausbildungsbeauftragten des THW OV IGB Thomas Schmidt (thomas.schmidt@thw-igb.de) oder beim Ortsbeauftragten Gunnar Klein (ov@heros.thw-igb.de) melden.

Das Technische Hilfswerk (THW) ist die Katastrophenschutzorganisation des Bundes. Seine Aufgabe ist der Bevölkerungs- und Katastrophenschutz. Jeder THW-Ortsverband steht nicht nur der Stadt/Gemeinde zur Verfügung, in der sich der OV befindet, sondern das THW steht der Bevölkerung in ganz Deutschland und weltweit zur Verfügung. Unter anderem das unterscheidet das THW von der Feuerwehr. Zurzeit verfügt der THW OV IGB über mehr als 100 Mitglieder, 10 Einsatzfahrzeuge, 1 Anhänger für Abstützmaterial / Gerüstbausatz, 1 Notstromaggregat 40 KVA, sowie umfangreiche Zelt-, Beleuchtungs- und Pumpenausstattung.

In ganz Deutschland engagieren sich rund 80.000 ehrenamtliche THW-Helferinnen und THW-Helfer in ihrer Freizeit zum Schutz ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger in 668 THW-Ortsverbänden. Diese zu 99 Prozent ehrenamtlich getragene Struktur macht das THW weltweit einmalig.

 

A. Klein,
Öffentlichkeitsarbeit

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019