Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 12 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Ha-Fa-Zu rollt durch Hassel

Wann:
9. Februar 2016@16:11
2016-02-09T16:11:00+01:00
2016-02-09T16:41:00+01:00
Wo:
Marktplatz Hassel
Schulstraße 1
66386 St. Ingbert
Deutschland
Kontakt:

In Hassel findet am Faschingsdienstag um 16.11 Uhr der Faschingsumzug statt. Der Gaudiwurm wird sich durch die Ortsmitte von Hassel bewegen.

Zum Aufwärmen, Anheizen und Einstimmen beginnt bereits ab 14.11 Uhr auf dem Marktplatz für alle Faasebooze und Besucher ein närrisches Treiben. Die ARGE Hasseler Vereine wird dort einen Getränke-, Rostwurstverkaufswagen betreiben und für die kleinen Besucher ist eine Kinderschleife aufgebaut. Vor dem Rathaus und auf dem Marktplatz stehen ein Bierverkaufsstand sowie ein Rostwurststand.

Alle Narren haben dort die Gelegenheit sich bei Getränken und Essen in Stimmung zu bringen. Es gibt dieses Jahr kein Zelt sondern Stehtische mit Heizpilzen werden aufgestellt. Bis jetzt haben sich 16 teilnehmende Gruppen angemeldet. Sie werden von zwei Kapellen unterstützt.

Die Strecke führt über die Eisenbahnstraße, Marktplatz, Rohrbacher Straße, Adam-Berberich-Straße, Blumenstraße, Schorrenburgstraße, Marktplatz wieder in die Eisenbahnstraße. Eine Umleitungsstrecke für den Autoverkehr führt aus St. Ingbert und Niederwürzbach über Rheinstraße in Fahrtrichtung Rohrbach. Der Marktplatz ist am Fastnachtsdienstag von 8.00 bis 22.00 Uhr gesperrt.

Wer noch mitmachen möchte, Anmeldung bitte umgehend an die Ortsverwaltungsstelle Hassel, Tel. 06894/51041, eMail: ovsthassel@st-ingbert.de

 

(Quelle: www.hassel-saar.de)

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017