Veranstaltungen

Freitag, 20. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 14 ℃ · Nachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der OberwürzbachhalleSaarländische Künstler sind bei Künstlermarkt vertreten

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Herbsttag und Backtag im Freilichtmuseum

Wann:
12. Oktober 2014@11:00–17:00
2014-10-12T11:00:00+02:00
2014-10-12T17:00:00+02:00
Kontakt:
Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum
06751/855880

Das Rheinland-Pfälzische Freilichtmuseum leitet die Herbstsaison ein. Ein buntes, herbstliches Programm rund um Obst, Ernte und Herbst erwartet die großen und kleinen Besucher am 12. Oktober 2014 von 11:00 bis 17:00 Uhr.

In der Baugruppe Mosel-Eifel ist die von der Veranstaltung „Zeiträume“ bekannte Mittelaltergruppe „Civitas Historica“ zugegen. Sie zeigt – wie auch die Projektgruppe „1910“ in der Hunsrück-Nahe Baugruppe – verschiedene Herbstarbeiten.

Dazu zählen das Kochen von herbstlichen Gerichten sowie das Vorbereiten des Haushaltes auf den Winter.

Im Winterburger Tanzsaal findet ein Bastelangebot für Kinder statt. Die Erwachsenen dürfen auch gerne mitbasteln. Im Anschluss kann dort eine  Apfelsortenausstellung mit knapp 100 Sorten erkundet werden. Hierhin weht auch der süße Duft von frischen Latwerg, welches nebenan in Haus Rapperath in einem Kupferkessel hergestellt wird.

Nach einem kleinen Bummel über den stimmungsvollen Obst- und Herbstmarkt, der bietet was das Herz begehrt, lädt die nahegelegene Museumsgaststätte zum Verweilen ein. Apropos Verweilen: Das neu eingerichtete Scheunenkino in der Scheune Heiligenroth verbindet Atmosphäre mit interessanten Informationen rund um den Ernteprozess vom Mähen bis zum Dreschen.

Auch die Museumsbäcker im Rat- und Backhaus Hasselbach sind mit von der Partie und sorgen zusammen mit dem Angebot der Metzgerin in Haus Wöllstein für die weitere Verköstigung der Besucher.

Wer nun neugierig geworden ist, sollte sich den Termin vormerken: Sonntag den 12. Oktober 2014 zwischen 11:00 und 17:00 Uhr vorbei.

 

PM: Monika Theobald

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017