Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 10 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Herz statt Hetze – Workshop für Stammtischkämpferinnen

Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt am Samstag, 15. Juli 2017, von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr Frauen zum Strategie-Workshop zum souveränen Umgang mit antidemokratischen und diskriminierenden Situationen ein.

Wir alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir gerne den Mund aufgemacht, widersprochen, die diskriminierenden Äußerungen nicht einfach so stehen lassen.

Hier setzt der Workshop an. Mit den Teilnehmerinnen wird trainiert, die Schrecksekunde zu überwinden, Position zu beziehen und deutlich zu machen: Das nehme ich nicht länger hin!

Diskriminierende Stammtischparolen gibt es überall: Im Betrieb, an der Kasse des Bio-Supermarktes, auf dem Spielplatz, in der Bahn oder in der Uni-Lerngruppe. Aber: Auch der Widerspruch ist überall, jede einzelne Person kann durch deutliches Positionieren und engagierte Diskussionen ein Zeichen setzen, die Stimmung im Umfeld beeinflussen und unentschlossenen Menschen ein Beispiel geben.

Die Teilnehmerinnen dieses Trainings beschäftigen sich mit Strategien, die ermöglichen, den Parolen Paroli zu bieten. Es werden gängige diskriminierende und rechtspopulistische Thesen untersucht und gemeinsam geübt, das Wort zu ergreifen und für solidarische Alternativen zu streiten.

Angeleitet wird der Workshop von Yvonne Fegert (Bildungsreferentin, Wirtschaftsmediatorin, Dipl.-Sozialarbeiterin) und Susanne Kastantowicz (Aktivistin und Juristin).

Die Teilnahme am „Stammtischkämpferinnen“-Workshop ist kostenlos.
Ein Mittagspausensnack kann im lokalen Umfeld auf Selbstkostenbasis eingenommen werden.

Um Anmeldung bis zum 3. Juli wird gebeten unter info@frauengenderbibliothek-saar.de oder 0681/9388023.

Datum: Samstag, 15. Juli 2017
Zeit: 10:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort, weitere Infos und Kontakt:
FrauenGenderBibliothek Saar
Großherzog- Friedrich- Str. 111
66121 Saarbrücken
Tel. 0681-9388023

info@frauengenderbibliothek-saar.de
www.frauengenderbibliothek-saar.de
Facebook: Frauen Gender Bibliothek Saar

Hintergrund:
Der Stammtischkämpferinnen-Workshop ist Teil einer bundesweiten Kampagne mit dem Ziel, vor der diesjährigen Bundestagswahl 10.000 Stammtischkämpferinnen und Stammtischkämpfer auszubilden.

Alle Workshop-Termine und Ideen, sich darüber hinaus zu engagieren, gibt es hier:
www.aufstehen-gegen-rassismus.de/kampagne/stammtischkaempferinnen

 

PM: P. Stein

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017