Veranstaltungen

Samstag, 30. Mai 2020 · sonnig  sonnig bei 13 ℃ · St. Ingbert wird für alle fühlbar und begreifbar. Vollsperrungen im gesamten Stadtgebiet “St. Ingbert hilft”: Neue Annahmestelle für Lebensmittelspenden

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Hexeschuss feiert St. Patrick’s Day

Wann:
16. März 2019 um 20:30
2019-03-16T20:30:00+01:00
2019-03-16T20:45:00+01:00
Preis:
7€

An St. Patrick’s Day, ein Muss für jeden Irishfolk-Fan, gibt die Band Hexeschuss gleich zwei Konzerte.

Freitag, den 15. März, um 20 Uhr
im Kulturbahnhof Püttlingen

Samstag, den 16. März, um 20.30 Uhr
im Bahnhof Niederwürzbach

Hexeschuss ist bekannt für seinen abwechslungsreichen und mitreißenden Irishfolk, bei dem das Publikum selten auf den Plätzen sitzen bleibt.

Denn schon das erste Stück führt direkt auf die grüne Insel. Und dort geht es, schenkt man den Texten der irischen Lieder Glauben, recht lebhaft zu: Whiskey, Guiness und das Trinken überhaupt, vor allem in „Fiddlers Green“, dem irischen Traum vom Schlaraffenland, dazu Fremdgehen, Schiffsuntergänge und hin und wieder eine wilde Reiberei mit den Engländern. Und dass Whiskey sogar Tote wiederauferstehen lassen kann, wie in „Finnegans Wake“ erzählt. Aber nicht nur die lebensfrohen Inhalte haben es den Musikern aus Saarbrücken und dem Mandelbachtal angetan, auch die Melodien der Irish Traditionals und Songs von den Dubliners, Pogues, Paddy goes to Holyhead und High Kings, die die Zuhörerinnen und Zuhörer direkt mitreißen und viel gute Laune bringen.

Weitere Infos unter:
www.hexeschuss.de
https://www.bahnhof-puettlingen.de/programm/Hexeschuss.php
http://www.bahnhof-wuerzbach.de/Bahnhof_Wurzbach/events.php

 

S. Bähr

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Aktuelle Baustellen und Verkehrsbehinderungen

Veranstaltungen

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020