Veranstaltungen

Donnerstag, 24. Mai 2018 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 16 ℃ · Unterhaltsame Lesung mit Matthias StolzToscani besucht Amtsgericht St. Ingbert am Tag der offenen TürHerzlicher Empfang in der Partnerstadt Rhodt unter Rietburg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Hinein in die blühende Biosphäre – Mit der Linie 501 zur Wanderung

Wann:
13. Mai 2018 um 14:00
2018-05-13T14:00:00+02:00
2018-05-13T14:15:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Regionalentwicklung des Saarpfalz-Kreises
06841/ 104 8409

Der Biosphärenverein und der Bereich ÖPNV des Saarpfalz-Kreises veranstalten gemeinsam am 13. Mai eine Wanderung durch die blühende Biosphäre Bliesgau.

Mit dem „Biosphärenbus“, der Linie 501, fahren die Teilnehmer in Begleitung eines Natur- und Landschaftsführers um 13:15 Uhr ab „Homburg Hauptbahnhof“ bzw. um 13:09 Uhr ab „Kleinblittersdorf Bahnhof“ nach Wolfersheim.

Biosphärenbus 501 in Wolfersheim

Dort beginnt um 14 Uhr, in Begleitung der Natur- und Landschaftsführer, eine Wanderung durch die blühende Bliesgau-Landschaft über Herbitzheim nach Gersheim. In Herbitzheim erwarten die Teilnehmer der Wanderung im Café saisonal Kaffee und Kuchen zur Stärkung. Auf der zweiten Etappe nach Gersheim erfolgt am Lachenhof ein Besuch des Orchideenweges.

Helmknabenkraut

Ab „Gersheim Bahnhof“ fahren die Teilnehmer dann wieder mit dem Biosphärenbus zurück Richtung Homburg bzw. Kleinblittersdorf.

Der ca. 8 km lange Wanderweg ist leicht begehbar. Der Witterung angepasste Bekleidung und Schuhe sind immer erforderlich.

Teilnehmer, die abschließend noch im „Alten Bahnhof“ in Gersheim (auf eigene Kosten) einkehren möchten, erhalten einen kostenlosen Fahrschein für die Rückfahrt mit dem Biosphärenbus 501. Für Teilnehmer der Wanderung ist die Fahrt mit dem Biosphärenbus 501 an diesem Tag kostenlos. Für alle anderen Fahrten muss ein Fahrschein gelöst werden. Ein Zustieg in den Biosphärenbus 501 ist an jeder Haltestelle entlang des Linienweges möglich.

Bitte beachten Sie, dass sich durch die Vollsperrung zwischen Habkirchen und Reinheim die Zeiten des Biosphärenbusses 501 an den einzelnen Haltestellen geändert haben.

Die Baustellenfahrpläne finden Sie unter www.bliestalverkehr.saarland oder unter www.saarfahrplan.de.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber anmeldepflichtig.
Es wird um Anmeldung beim Fachbereich Regionalentwicklung des Saarpfalz-Kreises unter 06841/ 104 8409 bis zum 11. Mai gebeten.

 

PM: W. Henn

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018