Veranstaltungen

Dienstag, 22. Oktober 2019 · wolkig  wolkig bei 11 ℃ · Landes-Jugend-Symphonie-Orchester Saar: HerbstkonzertSeit 2015 „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“25 Jahre Festo Lernzentrum und Eröffnung der Lernfabrik Saar

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Home – Die Geschichte einer Reise

Wann:
22. September 2019 um 20:00
2019-09-22T20:00:00+02:00
2019-09-22T20:15:00+02:00

„Home“ ist ein freier Dokumentarfilm des französischen Fotografen und Journalisten Yann Arthus-Bertrand. Der Film besteht weitgehend aus Luftaufnahmen, die mit einer hochauflösenden Cineflex-Digitalkamera

in über 50 Ländern auf allen Kontinenten der Erde gedreht wurden. Am 5. Juni 2009, dem Weltumwelttag, wurde er weltweit gleichzeitig im Kino, auf DVD, im Fernsehen und im Internet veröffentlicht. In Paris wurde er auf Großleinwänden vor dem Eiffelturm gezeigt. Die Kinowerkstatt zeigt ihn am Sonntag, den 22. September, um 20 Uhr.
Der französische Filmemacher Yann Arthus-Bertrand knüpft mit „Home – Die Geschichte einer Reise“ an seinen Erfolgsfilm „Home“ an und begibt sich auf eine außergewöhnliche Reise über die Kontinente: Eisformationen, Wüstenlandschaften und Korallenriffe sind einzigartige Kunstwerke der Natur – die faszinierende Schönheit der Welt sieht der Zuschauer oft erst von oben. Luftaufnahmen von 54 Ländern unserer Erde nehmen den Zuschauer mit auf eine bewegende Reise über die Kontinente. Mit seinen einmaligen Bildern dokumentiert Arthus-Bertrand neben der Schönheit auch die Verwundbarkeit des blauen Planeten und führt die sichtbaren Folgen von schädlichen Umwelteinflüssen eindringlich vor Augen. Er erzählt „Die Geschichte einer Reise“ in wunderschönen, zum Teil auch dramatischen und aufrüttelnden Bildern nur aus der Vogelperspektive.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Baustellen

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019