Veranstaltungen

Montag, 21. Oktober 2019 · wolkig  wolkig bei 14 ℃ · Teilnehmerveranstaltung Rohrbacher Weihnachtsmarkt40-Tonner rammt PKWStan und Ollie

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Im Bliesgau den Pilzen auf der Spur

Wann:
25. September 2019 um 19:00
2019-09-25T19:00:00+02:00
2019-09-25T19:15:00+02:00

Bildervortrag am 25. September und Exkursion am 13. Oktober im Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld in Wittersheim.

Herbstzeit ist Pilzzeit, und Pilzesammeln ist eines der Lieblingshobbys vieler Menschen, obgleich ein nicht ganz ungefährliches. Welche Pilze man ohne Bedenken essen kann und welche eher nicht, darüber klärt in zwei Veranstaltungen Dr. h. c. Peter Rink, auf. In seinem Beamervortrag stellt Dr. Rink am 25. September ab 19 Uhr im Seminarraum von Haus Lochfeld eine Auswahl der wichtigsten Pilze theoretisch vor und erklärt ihre Verwertbarkeit. Während und im Anschluss an den Vortrag können gerne Fragen an den Referenten gestellt werden.

Am 13. Oktober findet dann die praxisorientierte Pilzexkursion statt. Start der ca. zweistündigen Pilzwanderung ist um 10 Uhr in der Frühe am Parkplatz ‚Kläranlage‘ zwischen Wittersheim und Bebelsheim. Zur Mittagszeit besteht im VeBistro des Kulturlandschaftszentrums die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagsessen, bevor dann die gesammelten Pilze im Vorhof des Sozialgebäudes ausgelegt und besprochen werden. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Speisepilzen und deren giftige und ungenießbaren Doppelgänger. Nach der Besprechung werden die gesammelten Pilze der Teilnehmer begutachtet und ausgesammelt. Fragen an den Referenten können dann ebenfalls gestellt werden.
Mitzubringen sind auf jeden Fall festes Schuhwerk, ein Körbchen oder eine Stofftasche (keine Plastiktasche), Messer und eventuell vorhandene Literatur.

Zu beiden Veranstaltungen lädt der Zweckverband „Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe“ und der Saarpfalz-Kreis, in Zusammenarbeit mit dem Mandelbachtaler Verkehrsverein, ein. Die Anmeldung erfolgt beim Saarpfalz-Kreis in Homburg per Telefon unter (06841) 104-7228, oder per E-Mail an haus-lochfeld@saarpfalz-kreis.de – für den Bildervortrag bis spätestens 23. September.

Für die Exkursion ist bis spätestens 7. Oktober die Anmeldung zwingend erforderlich.
Die Teilnahmekostet jeweils drei Euro. Es besteht die Möglichkeit, sich für ein gemeinsames Mittagsessen während der Pilzexkursion anzumelden.

Wegen der begrenzten Parkmöglichkeit am Haus wird gebeten Parkplätze im Umfeld anzufahren oder Fahrgemeinschaften zu bilden.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Baustellen

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019