Veranstaltungen

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 5 ℃ · Vorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-KreisProgramm für Senioren in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Jazz trifft Predigt in der Christuskirche

Wann:
13. März 2016@10:00
2016-03-13T10:00:00+01:00
2016-03-13T10:30:00+01:00
Kontakt:

Im Gottesdienst am Sonntag, 13. März 2016, werden die Gottesdienstbesucher der Christuskirche in der Reihe „Jazz trifft Predigt“, ein Gottesdienstexperiment erleben, bei denen profilierte Jazzmusiker die Predigt von Pfarrer Fred Schneider-Mohr vertonen werden.

Über einem Verschmelzen von Wort und Musik kommt es zu einer Begegnung mit dem Propheten Jona. Das Berliner Jazz-Duo „Waves“ gilt als eine der ersten Adressen in Deutschland, wenn es um Jazz im Kontext von Gottesdienst und Kirche geht. Daniel Stickan (Orgel & Klavier) und Uwe Steinmetz (Saxophone & Orkon-Flöte) arbeiten seit 2009 zusammen mit dem Ziel, die Möglichkeiten von Jazzimprovisation als geistlicher Musik auf Orgel, Klavier und Saxophon zu erforschen. Ihre Musik wurde bereits auf 5 CDs dokumentiert und ihre Debut-CD “Waves” für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert. Beide spielen regelmäßig auf Jazz- und Kirchenmusikfestivals in Deutschland und europaweit (u.a. Alkmaar Orgel Festival, Elbjazz-Festival, Kopenhagen Jazzfestival). Ihre Musik wurde von der ARD in einem Film über die Musik der Reformation portraitiert.

Die Predigt, im Gottesdienst am 13. März, ist auf verschiedene Sprecherrollen verteilt. Mitwirkende sind u.a. Ursula und Albrecht Ochs von der „kleinen bühne“ der Volkshochschule St. Ingbert.

Das Gottesdienstexperiment steht im Kontext des 30. Internationalen Jazzfestivals, das vom 14. – 17. April in St. Ingbert stattfindet.

 

PM: Rudi Frey

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017