Veranstaltungen

Freitag, 16. November 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 6 ℃ · Containerbrand HasselEin Frühstück für alleVerkehrsunfall mit Flucht in der Südstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Jeffrey Halford & The Healers in Mandy’s Lounge

Wann:
23. August 2018 um 20:00
2018-08-23T20:00:00+02:00
2018-08-23T20:15:00+02:00
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Michael und Mandy Trautmann
06841/99 34 800

Mandy’s Lounge in Homburg präsentiert am Donnerstag, den 23.08.2018 mit Jeffrey Halford & The Healers einen Künstler der schon zu einem der 40 besten Bluesern der USA gewählt und von einem Musikkritiker als „Hemingway bewaffnet mit einer Bluesgitarre“ bezeichnet wurde.

Halford stammt ursprünglich aus Dallas (Texas) und hat schon vor einiger Zeit in San Francisco seine Bleibe gefunden. Nach sechs Jahren Abwesenheit feierte Halford 2015, mit dem bei den Kritikern hochgelobten Album „Rainmaker“ sein Comeback. Am Ende seiner Promotiontour stand 2016 auch eine Tour durch die Benelux-Staaten und Deutschland an, in der er auch seine Premiere in Mandy’s Lounge gab.

Unterwegs ist Jeffrey Halford mit „The Healers“, einer exzellenten Rhythmusgruppe, bestehend aus dem Produzenten und Multiinstrumentalisten Adam Rossi und dem Bassisten Bill Macbeath. Zusammen teilten sie sich schon die Bühne mit Dave Alvin, Etta James, Los Lobos, Taj Mahal oder Chuck Prophet.

Jeffrey Halford hat sie, die besondere Gabe, hochwertige Songs zu schreiben. Jeffrey Halford ist ein Hauptdarsteller des rockenden Americana, der Roots Music mit einem Schwerpunkt auf den Wurzeln des Blues. Gitarrenriffs aus dem Blues Rock und Sechzigerjahre-Psychedelic-Retro-Keyboardklängen liegen dem Künstler ebenso, wie E-Gitarrensoli mit einen Hauch Neil Young.

Beginn 20 Uhr, Eintritt frei.

Hintergrundinformationen

home

Presse Kit http://jeffreyhalford.com/epk/

Hörproben/Videos

 

PM: M. Trautmann

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Austellungen

Baustellen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018