Veranstaltungen

Samstag, 23. September 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 13 ℃ · Rohrbacher Kerb – Straußbuwe und Straußmäde wieder dabei10-jähriges Jubiläum „Saarländisches Oktoberfest – St. Ingbert“Noch einmal Sommer bitte: Rohrbacher Unternehmen tauft Hoch Queena

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

John Lees‘ Barclay James Harvest live

Wann:
17. April 2016@20:00
2016-04-17T20:00:00+02:00
2016-04-17T20:30:00+02:00
Kontakt:
Kultopolis GmbH

Viele erinnern sich noch an das legendäre Konzert von Barclay James Harvest vor dem Reichstag in Berlin, zu dem 1980 über hunderttausend Fans pilgerten.

Der Mitschnitt dieses Konzerts „Berlin – A Concert for the People“ entwickelte sich zum Kassenschlager und unterstreicht bis heute den Kultstatus der Band. Im Jahre 1987 wurde der Band die Ehre zu teil, als erste westliche Rockband ein Konzert in Ost-Berlin zu spielen, welches ebenfalls mitgeschnitten und unter dem Titel „Glasnost“ veröffentlicht wurde. Jetzt kommen Barclay James Harvest mit Frontmann, Sänger, Gitarrist und Mitbegründer John Lees im April für ein paar ausgewählte Konzerte in unsere Region.

Die Tournee steht unter dem Motto „Best of Classic Barclay“, bei dem die Band viele Titel aus der großen Barclay Ära spielen werden, vor allem aber Hits aus den frühen 70ern wie „Hymn“, „Mockingbird“ „Poor Man’s Moody Blues“ und „Child Of The Universe“, die längst zu Klassikern der Rockmusik wurden.

Barclay James Harvest um John Lees, die den Spagat zwischen Progressive Rock und Mainstream wie keine zweite Band beherrschen, bewiesen unlängst mit ihrem immer noch aktuellen Album „North“, dass sie selbst nach Jahrzehnten im Geschäft relevanter sind denn je.

Nach steten Tourneen und Schulterschlüssen mit klassischem Orchester ist es nun an der Zeit, die Entwicklung ihres unverkennbaren Mellotron-Sounds wieder aufleben zu lassen: Das Konzertprogramm „Best Of Classic Barclay“ gereicht den Profis um John Lees zur Standortbestimmung und wird junge wie junggebliebene Fans in Verzückung versetzen.

2016 geht es Barclay James Harvest um nichts weniger als Geschichtsaufarbeitung, um zuversichtlich in die Zukunft blicken zu können – und jeder Song wird für ein einschneidendes Erlebnis ihrer langen Karriere stehen.

John Lees ist nicht nur ein brillanter Gitarrist, sondern hat auch die meisten Barclay-Ohrwürmer geschrieben und den Sound der Band mitgeprägt.

JOHN LEES’ BARCLAY JAMES HARVEST
Best Of Classic Rock

Sonntag, 17. April 2016, 20 Uhr
St. Wendel, Saalbau

Mittwoch, 27. April 2016, 20 Uhr
Merzig, Stadthalle

Samstag, 30. April 2016, 20 Uhr
Zweibrücken, Festhalle

Karten gibt’s im Vorverkauf ab 35 Euro inklusive aller Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) in allen Servicecentren von Wochenspiegel/DieWoch und Saarbrücker Zeitung sowie bei bekannten Vorverkaufsstellen, unter der Ticket-Hotline (0651) 9790770 und unter www.kultopolis.com.

 

PM: Nadine Gruber

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017