Veranstaltungen

Dienstag, 27. Oktober 2020 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · junger Film macht Schule, Newcomer-Filmpreis, Daumenkino-Workshop Dr. Werner Hellenthal verstorben – Nachruf Testergebnisse KiTa Louise Scheppler St. Ingbert negativ

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

junger Film macht Schule, Newcomer-Filmpreis, Daumenkino-Workshop

Wann:
27. Oktober 2020 um 09:00 – 09:00
2020-10-27T09:00:00+01:00
2020-10-27T09:00:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt
Pfarrgasse 49
66386 St. Ingbert
Deutschland

junger Film macht auch in diesem Jahr wieder Schule: Medienpädagogischen Programm vom 27. bis 28.10. in der Kinowerkstatt St. Ingbert. Das Bewusstsein für den Umgang mit Medien bei jungen Menschen zu schärfen,

ist für das Team des Bundesfestivals junger Film besonders wichtig. Das Ziel von “junger Film goes school” ist es, Schüler·innen die Chance zu geben, mit filmischen Inhalten in Berührung zu kommen und dabei ihre Machart zu analysieren und kritisch zu hinterfragen. Dafür hat sich junger Film e.V.  neben klassischen Kinovorstellungen mit anschließenden Diskussionen, zusätzlich den Newcomer-Wettbewerb für junge Talente ausgedacht. Außerdem wurden erstmals in diesem Jahr kostenlose Workshops an saarländischen Schulen mit Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Und für alle filmbegeisterten Kinder gibt es nun noch einen Daumenkinoworkshop.

Schulvorstellungen

junger Film e.V. zeigt – wie in den vergangenen Jahren – altersgerechte Kurzfilme aus dem jährlichen Kurzfilmwettbewerb des Bundesfestivals junger Film und diskutieren sie im Anschluss mit den Schüler·innen. Schulklassen können sich per E-Mail unter schule@junger-film.de melden, um weitere Informationen zu erhalten.

Termine:
Dienstag, 27.10.2020 09:00 Uhr und 11:00 Uhr für Grundschulen
junger Film e.V. zeigt europäische Kinderkurzfilme in Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk

Mittwoch, 28.10.2020
09:00 Uhr und 11:00 Uhr für weiterführende Schulen
junger Film e.V. zeigt ausgewählte Filme aus dem Wettbewerbsprogramm 2020

Eintritt: frei

Adresse: Kinowerkstatt St. Ingbert, Pfarrgasse 49 66386 St. Ingbert

Der Newcomer-Filmpreis

junger Film e.V. zeigt eine Auswahl von Filmen von Schulklassen, Projektgruppen und jungen kreativen Köpfen bis 18 Jahre im Newcomer-Wettbewerb. Die besten Filme werden der Jury ausgezeichnet: mit Preisgeldern im Wert von 1.000 Euro, gestiftet vom Lions Club St. Ingbert, und attraktiven Sachpreisen des Partners MAGIX.

Termine:
Dienstag, 27.10.2020, 14:30 Uhr, Filmblock 1
Anton taucht ab
The Search
Höhenflug
Coffee Breakers
Mobbing (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
4 Days

16:30 Uhr Filmblock 2
Märchen-Speeddating
Chiarolinas Abenteuer
Entkommen
Mobbing (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
Weiße Hemden (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
Otto Horror Gymnasium (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
schreibt…

Mittwoch, 28.10.2020 14:30 Uhr Filmblock 3
Die zweite Chance
Déjà-vu
Die Neue (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
Gegen Mobbing (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
Schraube locker (entstanden im Rahmen eines junger Film goes school-Workshops)
Kastanien kann man essen
201933

16:30 Uhr Preisverleihung

Adresse:
Kinowerkstatt St. Ingbert, Pfarrgasse 49, 66386 St. Ingbert

Neu: Daumenkino-Workshops

In Zusammenarbeit mit Saarpfalzkultur e.V. im Rahmen von Kultur+ bietet junger Film e.V. Daumenkino-Workshops mit dem Comiczeichner Eric Heit an.

Termine:
Dienstag, 27.10.2020 und Mittwoch, 28.10.2020 jeweils 15:00 bis 18:00

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Es sind noch einige Plätze frei und junger Film e.V. freut sich über Anmeldungen bis zum 22.10.2020.

Anmeldung unter schule@junger-film.de Eintritt: frei

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Wetter in St. Ingbert

Veranstaltungen

aktuelle Baustellen

Baustellen-Radar

________________
zum Terminkalender

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Manfred Manns Earth Band. Special Guest Ten Years After

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020