Veranstaltungen

Dienstag, 17. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Neuer Kreisvorstand gewähltMalschule Rita Walle zieht umKirmes in St. Ingbert – Familientag

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kampf um den Saarlandpokal – SVE im Finale gegen den FCS

Wann:
25. Mai 2017@17:00
2017-05-25T17:00:00+02:00
2017-05-25T17:15:00+02:00
Kontakt:
SV 07 Elversberg

Zwei Mal kam es in dieser Saison in der Regionalliga Südwest zum Aufeinandertreffen zwischen der SV Elversberg und dem 1. FC Saarbrücken. Beide Male ging die SVE in der Liga durch ein 2:1 als Sieger vom Platz.

Einen solchen Erfolg will die Elv von der Kaiserlinde nun auch ein drittes Mal – und zwar am Donnerstag, 25. Mai, wenn die SVE ab 17.00 Uhr im Homburger Waldstadion gegen den FCS im Saarlandpokal-Finale um die Trophäe kämpft.

„Saarbrücken kann mit dem Spiel am Donnerstag vieles retten und die Saison positiv beenden. Natürlich werden die hochmotiviert sein“, weiß SVE-Cheftrainer Michael Wiesinger vor dem Endspiel, das für die SVE der Auftakt einer Serie von Entscheidungsspielen sein wird. Drei Tage nach dem Pokal-Finale tritt die SVE im Hinspiel um den Drittliga-Aufstieg in Unterhaching an, am darauffolgenden Mittwoch kommt es zum Rückspiel gegen Unterhaching in Elversberg. „Während der Vorbereitung lagen die taktischen Inhalte auf Unterhaching, anders würde uns auch die Zeit davonlaufen“, sagt Wiesinger: „Aber wir kennen Saarbrücken sehr gut. Wir werden unsere Mannschaft morgen noch mal gezielt auf den FCS vorbereiten. Klar ist, dass wir drei Titel wollen. Den ersten haben wir mit der Meisterschaft schon, jetzt wollen wir am Donnerstag Pokalsieger werden und dann in die 3. Liga aufsteigen.“

SVE-Kapitän Thomas Birk ergänzt: „Wir haben alle sehr akribisch auf die nächsten Spiele hingearbeitet, gestern sind wir mit Vollgas in die Woche der Wahrheit gestartet. Fakt ist: Wir haben jetzt drei Endspiele vor uns, die wir alle gewinnen wollen. Wir haben natürlich auch Unterhaching im Hinterkopf, immerhin können wir nach diesem Donnerstag nicht mehr viel an den Stellschrauben drehen. Aber trotzdem sind wir voll auf das Pokal-Finale fokussiert. Sobald wir am Donnerstag auf dem Platz stehen, gilt es nur noch, gegen Saarbrücken zu gewinnen.“ Vor der entscheidenden Woche stehen der SVE dabei fast wieder alle Spieler zur Verfügung. Neben dem Elversberger Langzeitverletzten Sven Sellentin ist nach aktuellem Stand lediglich Matthias Cuntz (Hüfte) noch nicht für einen Einsatz bereit.

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017