Veranstaltungen

Sonntag, 19. November 2017 · sonnig  sonnig bei 5 ℃ · Große Turnschau der DJK in der IngobertushalleDie Tollkirschen im Ilse de Giuli-HausZu guter Letzt in der Kinowerkstatt

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Karate – Selbstverteidigung, Selbstsicherheit und Selbstbehauptung

Wann:
16. September 2017@10:00–11:30
2017-09-16T10:00:00+02:00
2017-09-16T11:30:00+02:00
Wo:
VHS-Zentrum
Kohlenstraße 13
66386 St. Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Biosphären-VHS St. Ingbert
06894/13-721

Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet ab Samstag, 16. September, jeweils von 10 bis 11.30 Uhr, den Kurs „Karate: Selbstverteidigung, Selbstsicherheit und Selbstbehauptung“ an.

Er findet unter der Leitung von Michael Glaser im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt und umfasst fünf Vormittage.

Die Philosophie von Karate besagt, dass man jeder Auseinandersetzung aus dem Weg gehen soll. Darum ist die Gewaltprävention ein zentrales Thema im Karate. Es ist aber enorm wichtig, dass man das Gefühl hat, sich wehren zu können, wenn es nicht mehr anders geht. Und dass man sich auch wehren kann, wenn es notwendig wird. Daher ist es in der heutigen Zeit angebracht, dass Frauen und Mädchen wissen, wie sie sich in einer Notsituation verhalten und verteidigen können.

Um Anmeldung bis Mittwoch, 13. September, wird gebeten.

Weitere Informationen bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Kaiserstr. 71, Tel. 06894/13-721, Fax: 06894/13-722 oder vhs@st-ingbert.de.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017