Veranstaltungen

Montag, 23. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 10 ℃ · Rohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmenBaustellen im Stadtgebiet und außerhalb

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Dialogue avec mon jardinier (OmU)

Wann:
19. März 2017@11:00
2017-03-19T11:00:00+01:00
2017-03-19T11:15:00+01:00
Kontakt:
W. Kraus

Als Sonntagsmatinée mit französischen Filme in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln läuft am Sonntag, den 19. März, um 11 Uhr „Dialogue avec mon jardinier“ -„Dialog mit meinem Gärtner“ (Frankreich 2007) von Jean Becker mitc Daniel Auteuil und Jean-Pierre Darroussin, nach dem gleichnamigen Roman von Henri Cueco.

Die Handlun: Ein erfolgreicher Maler zieht von Paris in das Haus auf dem Land, in dem er geboren wurde. Dort sucht er nach einem Gärtner, der sich um sein Anwesen kümmert; vor allem soll er ihm einen Nutzgarten anlegen. Auf die Zeitungsanzeige antwortet Léo, ein pensionierter Eisenbahner und ehemaliger Schulfreund des Malers. Die beiden blicken auf die damalige Zeit zurück und freunden sich in langen Gesprächen über alle möglichen Themen an und lernen so allmählich die Welt aus der Perspektive des jeweils anderen kennen…

Die „Hamburger Morgenpost“ urteilte über den Film: „Perfektionist Jean Becker hat wie immer jede Nuance, jedes Komma, jede kleine Geste akribisch inszeniert – aber stets dezent und unaufdringlich, so dass alles völlig natürlich wirkt. Seine Adaption des Romans von Henri Cueco betreibt keine platte Glorifizierung des Landlebens, sondern bleibt überraschend klischeefrei und spart auch tragische Elemente nicht aus.

So gelingt Becker ein ebenso erfrischender wie berührender Film über die Freundschaft – zutiefst menschlich und voller Herzenswärme.“

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017