Veranstaltungen

Dienstag, 12. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · 50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-MannschaftVeränderungen im Regionalliga-Kader der SV Elversberg

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

Wann:
26. November 2016@20:00
2016-11-26T20:00:00+01:00
2016-11-26T20:30:00+01:00
Kontakt:
W. Kraus

Das Regiedebut von Natalie Portman, der Film über den Schriftsteller Amos Oz, hatte in diesem Jahr bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere. „Eine Geschichte von Liebe und Finsternis“ (2016), zeigt die Kinowerkstatt am Sa. 26. Nov. 20 Uhr; So. 27. Nov. 20 Uhr und Mo. 28. Nov. 20 Uhr.

Regie: Natalie Portman, mit Natalie Portman, Makram Khoury, Amir Tessler u.a., ist auch der Titel des Buch -Bestsellers: Die autobiografische Geschichte des Jungen Amos, der im Jerusalem der vierziger Jahre aufwächst – eine große Familien-Saga, ein Epos vom Leben und Überleben, ein Buch der Enttäuschungen und der Hoffnung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017