Veranstaltungen

Samstag, 21. Oktober 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 11 ℃ · Pilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem MarktplatzBunter Nachmittag für SeniorInnen in der Oberwürzbachhalle

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Veranstaltungen

Kinowerkstatt: Leichen pflastern seinen Weg

Wann:
7. Dezember 2015@20:00
2015-12-07T20:00:00+01:00
2015-12-07T20:30:00+01:00
Wo:
Kinowerkstatt St. Ingbert
Pfarrgasse 49
66386 Sankt Ingbert
Deutschland
Kontakt:
Wolfgang Kraus

Aus dem Jahre 1968 stammt ein Klassiker des Westernfilms, der einzige „Schneewestern“ bis dato – schon die allererste Filmeinstellung präsentiert genreuntypisch als Totale eine winterliche Landschaft.

Klaus Kinski, Jean-Louis Trintignant, Frank Wolff, Vonetta McGee spielen in Sergio Corbucci’s „Leichen pflastern seinen Weg“ (Original:“Il grande silenzio“) Musik: Ennio Morricone, am Montag, den 7. Dezember, um 20 Uhr in der Kinowerkstatt in voller Länge zu sehen, der Film ist Gegenstand der Filmanalyse am Mittwoch, den 9. Dezember, um 19:30 Uhr.

Utha, im Winter 1896. In den Bergen rund um den verschneiten Ort Snow Hill verstecken sich Outlaws, keine Schwerverbrecher, sondern Männer die aus purer Not als Diebe – um nicht zu verhungern – mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und auf die nun ein – meist geringes – Kopfgeld ausgesetzt ist. Sie hoffen auf eine von Gouverneur versprochene Amnestie. Währenddessen werden sie von Kopfgeldjägern gnadenlos gejagt und getötet. Den Kopfgeldjägern ist es egal, dass auf den Steckbriefen die Option „Tot oder lebend“ angeführt ist. Das durch das Gesetz legitimierte Töten erscheint ihnen einfacher, so können die Gejagten nicht mehr davon laufen. Unterstützt durch Pollicut (Luigi Pistilli) dem örtlichen Bankier und Friedensrichter ist Loco (Klaus Kinski) einer der aktivsten und skrupellosesten der Kopfgeldjäger. Loco führt dabei über die Getöteten, wie ein Kaufmann über seine Ware, genau Buch. Sein Gegenspieler ist Silenzio (Jean-Louis Trintignant), ein stummer, schwarz gekleideter Revolverheld, der wiederum Kopfgeldjäger jagt. Silenzio hat den Auftrag, Loco zu jagen und Loco weiß um die Gefährlichkeit seines Gegners…

 

PM: W. Kraus, Kinowerkstatt St. Ingbert

Wetter in St. Ingbert

Neueste Kommentare

Kleinanzeigen

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017